Welche Lebensmittel verursachen Darmkrebs?

2 Antworten

Hallo reibadatschi,

die WHO hat im Jahre 2015 verarbeitetes Fleisch wie Wurstwaren, Kassler und Co. als "krebserregend" eingestuft.

Rotes, unverarbeitetes Fleisch wie Schweine-, Rind-, Lamm- und Ziegen­fleisch wird seitens der WHO als "wahrscheinlich krebserregend" eingestuft.

Darüber hinaus soll ein übermäßiger! Genuss von Kuhmilch sowie Alkohol das Krebsrisiko erhöhen.

Das bedeutet, diese ganzen Lebensmittel können einen negativen Einfluss auf deinen Körper bzw. deine Gesundheit haben, müssen aber nicht.

Letzten Endes gilt: Erst die Dosis macht das Gift.

Kein Lebensmittel verursacht direkt Darmkrebs.

Es gibt allerdings Lebensmittel, die man bevorzugen sollte, um Darmkrebs zu vermeiden. Aber selbst dann kann man trotzdem noch erkranken.

Das alles kann man aber auch ganz schnell und einfach bei Google heraus bekommen: http://www.igfd.org/?q=Lebensmittel+Darmkrebs+verursachen

Was möchtest Du wissen?