Welche Kriterien muss ein Heilwasser erfüllen?

2 Antworten

Hallo Marion,

nun die Kriterien bei Heilwasser werden vom Arzneimittelgesetz bestimmt. Da muss man schon nachweisen das es einen gesundheitlichen Aspekt gibt also der Inhalt an Mineralstoffen schon nicht ganz so bescheiden ist.

Hier kann man das Wichtigste nachlesen! http://www.hydrogeographie.de/heilwasser.htm

Es gibt auch eine Mineral- und Tafelwasser-Verordnung vom 01. August 1984 (BGBl. I, S.1036) i.d.F. v. 03. März 2003 (BGBl. I. Nr. 10 vom 19. März 2003, S.352

Darin kann man etwas über Hygiene -Inhaltsstoffe, Grenzwerte und Bezeichnungen nachlesen wie viel

Vg Stephan

Ein Heilwasser braucht ein ausreichend großes Etikett, um es zu kennzeichnen. H. ist kein feststehender Begriff.

Wieviel dürfen Menschen, die unter Wassereinlagerungen im Körper leiden, trinken?

Der Arzt meint, meine Tante bräuchte nicht sehr viel trinken, sie hätte schon genug Wasser im Körper. Aber eigentlich soll man doch viel trinken. Gilt das nicht für Patienten mit Wassereinlagerungen?

...zur Frage

Ich trinke ziemlich viel (Wasser), ab wann bin ich krank?

Hallo, ich trinke 4-5 Liter pro Tag manchmal auch mehr. Ich muss mich aber nicht dazu zwingen, ich hab nur oft Durst. Ist das gleich "Polydipsie"?

...zur Frage

Ist es ok kalkiges Wasser zu trinken?

Das Leitungswasser in meiner Stadt ist sehr kalkhaltig. Meine Freunde trinken das Wasser. Ich kaufe immer Wasser ohne Kohlensäure, was auf Dauer sehr anstrengend (Kisten schleppen) und kostenspielig ist. Ist es in Ordnung, wenn ich das kalkhaltige Wasser trinke oder gibt es gesundheitliche Probleme?

...zur Frage

Kann es schädlich sein, wenn man zuviel Wasser trinkt?

Kann es schädlich sein, wenn man zuviel Wasser trinkt oder geht das gar nicht, dass man zuviel Wasser trinkt? Wenn es schädlich ist zu viel Wasser zu trinken, was wäre die Folge? Wieviel wäre dann zuviel?

...zur Frage

Ist Schneewasser gesundheitsgefährdend?

Wenn Kinder draussen spielen, dann habe ich schon oft gesehen, dass sie mal Schneewasser trinken. Oder auch man selbst beim Skifahren, wenn man so richtig Durst hat und gerade ist nichts da, schmilzt man Schnee? Sollte man das tunlichst vermeiden oder ist es, wenn der Schnee sauber ist, absolut unschädlich?

...zur Frage

Zu viel Mineralwasser?

Hallo, Ich habe mir schon länger darüber Gedanken gemacht ob es schädlich sei, soviel Mineralwasser zu trinken, wie ich. Erstmal zu meiner Person. Ich bin 19 Jahre und 185cm und wiege ca. 65 KG. Ich trinke seit mehreren Jahren tagsüber sehr viel Kohlensäurehaltiges Mineralwasser (geschätzt ca. 7-10Liter). Darüber hinaus trinke ich sehr schnell eine Flasche aus man könnte sagen ich "exe" sie. Bis jetzt habe ich keinerlei Schäden davon getragen soweit ich weiß. Nun meine Frage an euch, muss ich mir da Sorgen machen oder meint ihr das ist alles in Ordnung?

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?