Frage von Helfer777, 22

Welche Krankheit habe ich genau?

Also ich bin seit schon ca. 3 Monaten Krank. Immer so 1-2 wochen Halsschmerzen, Ohrenschmerzen und sehr Starke Kopfschmerzen im schläfen bereich. Dann geht es mir gut, ich mache sport und am nächsten tag für die nächsten 1-2 wochem dasselbe. Haussarzt kontrollierte alles, und diagnostizierte eine Nasennebenhöhlenentzündung. Ich habe 9 Tage Antibiotika und 3 wochen Nasenspray (Nasonex) genommen.Es ging mir bisschen besser, aber dann wieder viel schlechter vorallem Kopfschmerzen. Heute hat mir der HNO Arzt alle Nebenhöhlen angeschaut ultraschall etc. und nichts gefunden alles gut... Bitte helft mir ich liebe sport über alles, werde aber daran sehr gehindert.Das macht mich schon leicht depressiv :( Ich bin 15 jahre alt und Männlich. Dankbar für jede Hilfe

Antwort
von Hooks, 10

Halsschmerzen können von Mangel an B2 kommen, dann solltest Du den ganzen Komplex einnehmen. https://www.lifeextensioneurope.com/content/vitamins/vitamin-b-complex#

Bei Nebenhöhlengeschichten hilft mir oft Knoblauch gut, feinstgeschnitten in etwas Kartoffelbrei z.B. oder auf Brot.

Die Nase muß frei sein, immer. Dazu nimmst du am besten die Säuglingsversion der Tropfen, 0,025%. (oder Kinder 0,05%) Kein Spray. Nicht zuviel, denn das läßt zuschwellen. Aber immer, wenn nötig.

Bei Schmerzen machst Du DIr ein Zwiebelsäckchen: feinschneien, auf Taschentuch legen, Zipfel zusammenfassen und Gummi drumherum. Immer mal wieder für 15 min auflegen, auf Nase, Ohren, Hals...

viel Wasser trinken.! Mir hilft auch sehr gut das hier:

https://www.medizinfuchs.de/preisvergleich/sinupret-tropfen-2x100-ml-bionorica-s...

Eventuell brauchst Du nach dem AB einen Darmfloraaufbau: https://www.medizinfuchs.de/preisvergleich/darmflora-plus-select-kapseln-80-st-d...

https://www.wolz.de/produkte/darmgesund-fuer-eine-gesunde-darmfunktion/darmflora...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten