Welche körperlichen "Veränderungen" bleiben nach einer Schwangerschaft?

1 Antwort

Hallo! Eigentlich nicht viel, wenn du eine gute Veranlagung hast und zur Rückbildungsgymnastik gehst. Natürlich kann es sein, dass dein Brust etwas weniger wird, wenn du stillst. Aber auch das muss nicht sein. Im Idealfall ändert sich nichts.

Pille abgesetzt - Periode bleibt aus - schwanger?!

Hallo zusammen, ich hab vor einiger Zeit die Pille abgesetzt. Seitdem habe ich meine Tage nicht mehr gehabt. Leider weiß ich gar nich wie lange ich die Pille jetzt schon nicht mehr nehme. Aber es muss bestimmt jetzt schon 3 Monate her sein. Habe seit kurzem wieder einen Freund mit dem ich auch Geschlechtsverkehr hatte (paar mal in den letzten 3 Wochen), wir haben mit Kondom verhütet. Aber als Frau fühlt man sich mit Kondom sowieso irgendwie nicht ganz sicher - so geht es mir zumindest. Jedenfalls hoffe ich die ganze Zeit schon, dass sich mein Zyklus endlich einpendelt bzw. dass ich überhaupt meine Periode bekomme. Seit ein paar Tagen habe ich so ein komisches Gefühl im Unterleib, ein leichtes Ziehen. Außerdem ist mein Bauch auch irgendwie leicht aufgebläht. Jetzt frage ich mich, kann es sein, dass mein Körper sich endlich an die Hormonumstellung gewöhnt und ich hoffentlich bald meine Tage bekomme oder muss ich Angst haben, schwanger zu sein?! Ich meine, bei Kondombenutzung kann natürlich auch einiges schief gehen. Und, kann man überhaupt schwanger werden, wenn man so lange keine Menstruation hatte? Denn ohne Periode kein Eisprung und ohne Eisprung keine Schwangerschaft. Oder? (Hoffentlich ist das mit der Schwangerschaft nur ein Hirngespinst, ich verspüre schon leichte Panik...) Danke, für eure Hilfe!

...zur Frage

Kann es sein, dass (m)ein Körper kein Östrogen produzieren kann???

Gibt es sowas, dass der Körper von einer Frau Östrogen von Anfang an überhaupt nicht selbst herstellen kann? Ich bin 23, nach der Pille habe ich auch meine letzten ansatzweisen Rundungen noch verloren, bekomme plötzlich keine Periode (Schwangerschaft wurde ausgeschlossen) mehr, bin groß und extrem schlank, mein ganzer Körperbau ist eher männlich gebaut, ich hatte früher ein extremes Problem mit Akne und habe auch keinen Busen. Und in letzter Zeit auch kaum noch Lust auf Sex und leichten Haarausfall. Ich möchte jetzt die FÄ wechseln und endlich meine Hormone untersuchen lassen, letztlich wegen der ausbleibenden Periode, da meine jetzige mich nicht ernst nimmt! Ich hab so Angst vor dem was dabei rauskommt! Kann es sein dass man als Frau gar kein Östrogen im Körper hat?? Und wenn ja, kann man dann (notfalls mit Hilfe) überhaupt Kinder bekommen?? Ich schiebe einfach nur Panik und fühle mich schon nur als halbe Frau...Das macht mich psychisch fertig.

...zur Frage

Meine Regel bleibt aus, was tun?

Hallo liebe Leute, ich habe sowas noch nie gemacht, aber ich hoffe auf eine Antwort.. Ich fasse mich möglichst kurz: Ich bin 19, bin 1,73 cm groß und wiege 102 kg ... also übergewichtig. Habe leichte Schilddrüßenunterfunltion. ( Wem das hilft) Habe seit ca 3 Monaten meine Tage nicht mehr. Nehme keine Pille und habe aber geschützten Sex. (Zum Verständnis vielleicht noch, dass mein Freund nie in mir kommt.) Also eig. so richtig geschützt. Nun meine Frage : Ist das Ausbleiben meiner Regel normal?

p.s. ich traue mich nicht zum Arzt und was die Schwangerschaft betreffen sollte: Ich fühle überhaupt keine Veränderungen, mein Tagesablauf verläuft unbeschwert.

Ich danke euch schon im Vorraus.

...zur Frage

Brauner Ausfluss nach Sex?

Hallo zusammen! Ich habe schon seit einigen Monaten ein Problem, und zwar bekomme ich immer nach dem Sex mit meinem Freund braunen Ausfluss, der aber auch nicht nach wenigen Tagen weggeht, sondern bis zur Pillenpause bleibt. In der Pillenpause habe ich dann auch keine richtige Blutung, sondern ebenfalls nur braun-roten Ausfluss. Ich war auch schon bei meiner Frauenärztin, die mir immer wieder gesagt hat, ich solle es weiter probieren und wieder kommen wenn es so bleibt. Toll jetzt war ich schon 2 mal deswegen da und die Frau sagt mir immer wieder das gleiche. Jetzt wollte ich fragen, ob ihr wisst, was da mit mir los ist und ob das an meinem Körper oder an der Pille liegt. vielen dank schonmal im vorraus!

...zur Frage

Wohin verschwindet der Samen bei einer Samenleiterdurchtrennung?

Mal eine blöde Frage: Was passiert mit meinem Samen, wenn meine Samenleiter durchtrennt werden? Meine Frau hat große Schwierigkeiten mit der Pille. Daher überlegen wir, ob ich mich nicht sterilisieren lassen soll.

Grundsätzlich habe ich damit keine Probleme (mit dem Gedanken an sich), aber irgendwie stelle ich mir das komisch vor ... ich meine, ich habe ja trotzdem einen Erguss. Bleibt der dann in mir und wird vom Körper abgebaut? Wie kann ich mir das vorstellen? Und leidet mein Sexleben bzw. mein Spaß am Sex irgendwie darunter?

...zur Frage

Darm oder Magenkrankheit?

Hallo!! Vielleicht kann mir irgendjemand weiter helfen!?!

Habe seit ca. einem 3/4 Jahr immer so einen komischen Druck im Unterbauch. Morgens und Abends kommen dann noch Darmgeräusche hinzu die in der Nacht aber verschwinden. Alles hat angefangen mit meinem Hausbau und der Schwangerschaft meiner Freundin+Geburt meiner Tochter die nicht reibungslos verlaufen ist. Blutwerte sind OK und ein Bauchultraschall hat auch nichts ergeben. Hinzu kommen noch Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Nachtschweiß ( den ich jetzt nicht mehr habe nur während der stressigen Zeit), manchmal hellrotes Blut im Stuhl was aber lt. meinem Arzt von den Hämorrhoiden kommen soll und manchmal Übelkeit. Der Stuhl verändert sich auch aber kein richtiger Durchfall. Ist das Stressbedingt oder eher eine Magen oder Darmkrankheit???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?