Welche Katze kann man halten bei einer Katzenhaarallergie?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt keine Katzen, die nicht haaren und selbst, wenn nicht, wäre Kontakt mit der Katze für das Kind immer noch problematisch. Nicht die Katzenhaare selbst sind allergen, sondern bestimmte Proteine, die den Katzenhaaren anhaften. Diese Katzenallergene stammen hauptsächlich aus dem Speichel und den Hautschuppen der Katze, also verbreiten auch haarlose Katzen Allergene. Und schlimm wäre auch eine Katze anzuschaffen und sie dann irgendwann abgeben zu müssen, weil deine Tochter vielleicht einen Asthmaanfall hat. Erklär deiner Tochter warum sie keine Katze haben kann, das macht mehr Sinn. Vielleicht gibt es ja mal eine andere Möglichkeit. Für deine Tochter wäre die einzige Möglichkeit etwas gegen die Allergie zu machen eine Hyposensibilisierung.

Was möchtest Du wissen?