Welche Getränke sind gut für´s Gehirn?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Roter Traubensaft.

Ihr Gehirn braucht zum Denken Eisen. Denn nur Eisen transportiert den Sauerstoff im Blut zum Gehirn. Sie bekommen es auf leckere Art durch Traubensaft. In Traubensaft sind auch all die Flavonoide drin, die im Alkohol enthalten sind. Sie schützen Ihre Gefäße und halten Ihr Gehirn fit.

Sojamilch.

Auch sie ist ein Lezithin-Lieferant. Nehmen Sie Soja zu sich, liefern Sie Ihrem Körper die Mittel, mit denen er im Gehirn die Nervenzellen regenerieren kann. So machen Sie sich eine erfrischende Zwischenmahlzeit: Verfeinern Sie 200 ml Milch mit 100 Gramm frischen Früchten und pürieren Sie beides im Mixer.

http://www.spitzbarts-gesundheitspraxis.de/mentale-staerke/psyche-gehirn/diese-11-lebensmittel-braucht-ihr-gehirn-um-topfit-zu-sein.html


Auch Kaffee kann den Blutfluß im Gehirn beeinflussen,wenn man an Koffeinentzug leidet.


Heiße Schokolade (Kakao) soll das Gehirn auf zum besseren Denken anregen.


Getränke die blutverdünnende Wirkungen haben (auch u.a. Alkohol) sollte man wegen dem Risiko einer Gehirnblutung vermeiden

Was möchtest Du wissen?