Welche Ernährung bei Darmstenosen?

1 Antwort

Ich würde Lebensmittel vermeiden, die sehr faserreich sind und auch kleinkörnige Lebensmittel, weil diese sich evtl. in den Engstellen verfangen könnten und sich dann möglicherweise entzünden.

Schon einmal daran gedacht, dass man vorm Schlucken kaut? Im Magen und im Verlauf des Darms wird der Brei mit viel Flüssigkeit gleitfähig gemacht, das bleibt alles nicht so, wie es in den Mund kam.

0
@bethmannchen

Bethmannchen: Falsch. Ballaststoffreiche Nahrung enthält Fasern, die aus diversen Gründen nicht verdaut werden und auch nicht zerkaut werden können. Im NORMALFALL sind diese gut für den Darm, weil sie die Darmtätigkeit anregen. Allerdings nicht bei einer Stenose! (Siehe meine Antwort auf Pferdezahs Beitrag)

0

Wie ernähren nach Divertikulitis?

Wie ernährt man sich am besten nach einer Divertikulitis? Worauf sollte man achten? Was ist schonend für den Darm?

...zur Frage

Welche Lebensmittel sollte man bei einer Nesselsucht grundsätzlich meiden?

Bei meiner Frau Mann wurde Nesselsucht festgestellt. Gibt es Lebensmittel, die man dabei lieber meiden sollte? Wie sieht es mit bestimmten Getränken aus, gibt es da vielleicht auch Einschränkungen?

...zur Frage

Welche Lebensmittel sollte man während einer Durchfallerkrankung nicht zu sich nehmen?

Ich habe mir scheinbar eine MAgen-Darm-Grippe eingefangen und habe eben auch heftigen Durchfall. Gibt es eigentlich bestimmte Lebensmittel auf die ich während einer Durchfallerkrankung besser verzichten sollte?

...zur Frage

Welchen Einfluss haben Lebensmittel auf das Hautbild?

Ich habe zum Teil recht unreine und auch fettige Haut. Kann ich darauf eigentlich durch die Ernährung Einfluss nehmen? Sprich, gibt es bestimmte Lebensmittel die das Hautbild verbessern können?

...zur Frage

Gegenfrage. Kennt jemand von euch Veganer oder Vegetarier die ebenfalls an Krebs erkrankten?

Hallo ich habe hier mal eine seltsame Frage.

Man hört und liest immer wieder von Veganern / Rohköstlern & Vegatriern die behaupten Chronische Krankheiten oder Darmkrebs etc mit einer Veganen oder Rohkost Ernährung geheilt zu haben.

Nun meine Frage, kennt von euch auch jemand Veganer die trotz Ihrer gesunden Ernährung eines Tages an Krebs erkrankten?

Ich bin mir bewusst das Gesunde Ernährung wichtig ist und wir mehr Gemüse auch Roh Essen sollten und Obst nur habe ich mir eben mal diese Frage gestellt.

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Auf bestimmte Lebensmittel besser verzichten?

Hallo! Meine Blutwerte sind zur Zeit nicht sonderlich prickelnd, mein Hausarzt meint aber, dass die nicht behandlungsbedürftig sind (auch wenn ein anderer Arzt vor 2 Monaten was anderes behauptet hat). Es besteht eine Anämie, der Verdacht geht zum Eisenmangel. Mein Arzt verordnet aber kein Eisenpräparat.

Ich möchte nun selber was dagegen tun. Eisenpräparate möchte ich auf eigene Faust ohne Verordnung vom Arzt nicht so gerne einnehmen, da ich zum einen so ein Präparat letztes Jahr schonmal hatte (da hatte ich übrigens ähnliche Blutwerte) und das überhaupt nicht vertragen habe. Mir war nur schlecht und ich hatte heftige Magen-Darm-Probleme.

Zum anderen muss ich auch andere Medikamente einnehmen und da bin ich dann unsicher, was sich mit welchem vielleicht nicht so gut verträgt. Deshalb halt ungerne ohne Absprache mit dem Arzt.

Bleiben ja noch die Lebensmittel. Ich habe mir schon Listen aus dem Netz ausgedruckt, welche Lebensmittel viel Eisen enthalten und was man da so am besten Essen sollte. Aber gibt es auch Lebensmittel, die man meiden sollte? Die sozusagen das Eisen dem Körper entziehen (ich habe das z.B. von Kaffee gelesen)? Habt ihr da vielleicht Tipps, was ich in der nächsten Zeit eher meiden sollte? Danke und viele Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?