welche erfahrungen mit tinitus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nach 6 Tagen ist es doch noch nicht chronisch ?! Anstatt dich damit abzufinden solltest du dich behandeln lassen, denn im anfangsstadium ist Tinnitus noch gut behandelbar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mukur96 30.09.2017, 14:40

wie gesagt war schon beim hno und um ehrlich zu sein ist dass leicht besser geworden.. bei mir ist dass durch ein knalltrauma passiert.. und da achte ich dennoch auf jeden kleinsten piep den ich höre ob stromfluß oder bei einem wc lüfter. morgens is dss schlimm wenn alles leise ist.. da hört man das kleinste piepsen im raum und da frag ich micj jedesmal is das ein tinitus oder piepsen .. ich weiß nicht ob es am trauma liegt

0
help4you 30.09.2017, 17:31
@mukur96

Dann geh nochmal zum HNO,verstehe das Problem nicht...

0

Was möchtest Du wissen?