Welche Erfahrungen habt ihr mit Enthaarungscreme gemacht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also Stoppeln bleiben zwar nicht, aber es gehen nicht alle Haare weg meiner Erfahrung nach.. und es stinkt wirklich.. so sehr, dass man fast nicht glauben kann, dass es nicht gesundheitsschädlich sein soll.

Ich würde lieber rasieren oder epilieren, da hat man nicht so die Gefahr, dass man Schadstoffe aufnimmt oder die Haut reizt. Besonders im Bikinibereich lieber keine Creme nehmen, das hat bei mir mal roten Ausschlag gegeben...

Wenn man die Enthaarungscreme zu lange drauf lässt, kann es jucken. Aber ich hatte nie Probleme. Habe mir danach immer die Beine eingeschmiert mit einer Feuchtigkeitscreme. Es hält leider nicht so lange, wie ich dachte. Deshalb rasier ich lieber, das geht schneller und macht nicht so eine Sauerei. Und auch keinen unangenehmen Geruch. Habe immer die billigste Creme vom dm benutzt. Balea oder so.

Was möchtest Du wissen?