Welche Brotart ist die gesündeste?

1 Antwort

Man sagt, dass Vollkornbrot sehr gesund ist. Allerdings haben manche Leute Probleme mit dem hohen Ballaststoffanteil. Vom Sättigungsgrad, hält der am längsten bei Vollkornbrot an. Weißbrot ist ehr ungesund, weil es nur aus den einfachen Kohlehydraten besteht und nich lange sättigt. Ausserdem kann es die Verdauung träge machen. Bei Vollkornprodukten steigt der Blutzuckerspiegel nur langsam an und hält sich konstant. Bei Weißbrot schnellt er in die Höhe und man bekommt schnell wieder hunger.

Angehängt ist das "Brot der Zukunft"

http://www.youtube.com/watch?v=M4xf7PNtkP8

Erbrechen, trotz weniger essen

Hallo,

mich hat es gerade schwer erwischt. Zur Zeit habe ich sehr viel Stress. Seit ca. einer Woche kann ich morgens nur noch sehr wenig Nahrung zu mir nehmen und meistens übergebe ich mich wieder. Zum Beispiel habe ich früher immer eine ganze Scheibe Brot zum Frühstück geschafft, jetzt schaffe ich noch nicht mal ein halbes.

Mir ist sogar schon beim Aufstehen schlecht. Meistens kommt mein Essen wieder hoch indem ich anfange zu Husten. Gestern habe ich erst Durchfall gehabt und dann erbrochen. Es ist auch nicht nur das Frühstück was mir auf den Magen schlägt, sondern so geht es mir nach fast jedem Essen.

Kann mir jemand sagen, was ich haben könnte und was ich am Besten essen über die Feiertag, bis wieder ein Arzt offen hat?

Vielen Dank im Voraus!

ThGuSo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?