Welche Blutgruppen vertragen sich untereinander?

1 Antwort

Ich versuchs mal verständlich zu erklären: Wir haben 4 Blutgruppen A, B, AB und 0. Jetzt stell dir vor, dass die Blutkörperchen der Blutgruppe A kleine Zacken haben, die der Blutgruppe B haben runde Vorwölbungen, die der Blutgruppe AB haben beides und die der Blutgruppe 0 haben gar nichts, die sind glatt. (Diese Merkmale auf den Blutkörperchen werden Antigene genannt.) Jetzt gibt es auch noch Antikörper, die frei im Blut herumschwimmen und für jedes Antigen gibt es einen Antikörper, der direkt auf das Antigen passt. Wären jetzt aber in Blutgruppe A Antikörper gegen das Antigen A, dann würde das Blut verklumpen, deshalb gibt es in Blutgruppe A nur Antikörper gegen Blutgruppe B. Bei der Blutgruppe B ist es andersherum, die haben nur Antikörper gegen die Blutgruppe A. Die Blutgruppe AB hat gar keine Antikörper und die Blutgruppe 0 hat gegen A und B Antikörper. Bei einer Blutkonserve sind die Antikörper rausgefiltert. Wenn man jetzt aber einem Menschen mit Blutgruppe A eine Blutkonserve mit Blutgruppe B gibt, dann verklumpt das gespendete Blut, weil der Empfänger ja noch die Antikörper gegen die Blutgruppe B hat. Der Blutgruppe AB kann man alle Blutgruppen geben, weil sie ja keine Antikörper besitzt. Di Blutgruppe O kann man jedem geben, weil es hier ja keine Antigene gibt, an die die Antikörper andocken können. Ich hoffe du kannst es dir so vorstellen?

 - (Blut, Blutspende, Blutgruppe)

Was bedeuten die Buchstaben beim Rhesusfaktor (Rh+)? Im Internet klingt das alles so verwirrend....

also bei den Eltern:

ccD.EE und CCD.ee (können sie gegenseitig Blut spenden, wenn die Blutgruppe gleich ist?)

Kann man davon Rückschlüsse ziehen auf die "Buchstaben" der Kinder?

Danke!

...zur Frage

Blutgruppe bestimmen: Kosten?

Wie hoch sind die Kosten, wenn ich meine Blutgruppe bestimmen lassen möchte? Würde das gerne machen, da ich mich gerade mit der Blutgruppendiät beschäftige. Wer macht das, wenn ich keinen Hausarzt habe bzw. zu keinem gehen möchte, kann das auch ein Heilpraktiker machen oder die Apotheke?

...zur Frage

Wann wird das Kell-System betrachtet?

Jedem bekannt ist ja das AB0- und Rhesus-System der Blutgruppen. Aber es gibt ja viel mehr Systeme. Unter Anderem auch das Kell-System. Meine Frage ist jetzt, wann/wozu wird dieses bestimmt?

...zur Frage

Stimmt es, dass verschiedene Blutgruppen zu verscheidenen Krankheiten neigen?

Ich dachte ja immer das ist völliger Unsinn, aber ich habe neulich mit einer Bekannten, die Ärztin ist geredet bei einem Abendessen und wir kamen auf das Thema. Die meinte, dass das stimmt, dass verschiedene Blutgruppen anfälliger für unterschiedliche Krankheiten sind! Kann das wirklich sein? Weiss man womit das zusammenhängt? Und noch viel interessanter: welche Blutgruppen sind denn nun anfälliger für was?

...zur Frage

Mutter Rh positiv und das Kind Rh negativ- kein Problem?

So richtig habe ich es noch nicht verstanden. Wieso stellt es nur ein Problem da, wenn eine Rh negative Mutter ein Rh positives Kind bekommt und andersherum ist es egal. Kann mir das noch mal jemand in bitte EINFACHEN Worten erklären!

...zur Frage

Muss die Blutgruppe vor jeder OP oder Transfusion neu bestimmt werden?

Meine Mutter ist gerade im Krankenhaus. Es ist noch nicht sicher, ob sie operiert werden muss. Sie besitzt sowohl einen Ausweis als Blutspender, als auch einen Organspendeausweis, in welchen ihre Blutgruppe angegeben ist, dennoch wird ihr aktuell im Krankenhaus alle zwei Tage Blut abgenommen, damit es frisch gekreuzt werden kann. Warum wird denn da so vorgegangen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?