Welche Bachblüten helfen bei Wetterverstimmungen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wetterfühligkeit man ist wetterfühlig und dabei unruhig: Impatiens

wenn man sich nicht gegen anderes abgrenzen kann: Centaury

kann bei labilen Menschen hilfreich sein: Cherry Plum+ Rock Rose

wenn man empfindlich für äussere Einflüsse ist: Mimulus

wenn man generell Probleme hat sich auf Unvorhersehbares einzustellen: Rock Water

wichtige Essenz, bei Beschwerden mit dem Wetterwechsel: Scleranthus

wenn man sich nach Wetterwechsel, nicht auf das neue Wetter einstellen kann: Walnut

man ist schlecht gelaunt oder neigt zu Depressionen: Mustard

man will sein Ruhe haben und niemanden um sich herum: Water Violet

verbunden mit Müdigkeit: Olive, Elm f ührt zur Gereiztheit: Holly

Du kannst dir die Bachblüten auch in der Apotheke mischen lassen.

Hier steht noch mehr:

http://www.doc-nature.com/repertorium/bachblueten-repertorium-a.php3

Was möchtest Du wissen?