Welche auswirkungen kann der Wirkstoff Codein beim Ungeborenen haben.

1 Antwort

http://drugline.info/drug/medicament/co-dafalganv-filmtabletten/

Hier findest Du eine Beschreibung des Mittels.

"Wenn Sie schwanger sind oder es werden möchten, sollen Sie Co-Dafalgan ausschliesslich nach Rücksprache mit dem Arzt bzw. mit der Ärztin einnehmen."

Paracetamol geht auf die Leber, das ist bestimmt nicht gut als Dauerlösung.Gibt es kein anderes Mittel? "Rückenschmerzen" hört sich nach dauerndem Problem an, da sollte man eine andere Lösung finden...

Codein bei Schwangerschaft & Stillzeit

"Codein darf während der Schwangerschaft, besonders während der ersten drei Monate, nur auf ausdrückliche Verordnung des Arztes eingenommen werden, da ein Zusammenhang zwischen der Einnahme und dem Auftreten von Missbildungen festgestellt wurde. Bei nahender Geburt oder drohender Frühgeburt darf Codein nicht eingenommen werden, da es die Plazentaschranke passiert und beim Neugeborenen zu Atemstörungen führen kann.

Bei längerfristiger Einnahme von Codein kann sich eine Abhängigkeit des Ungeborenen entwickeln, ebenso gibt es Berichte über Entzugssymptome beim Neugeborenen nach wiederholter Anwendung von Codein im letzten Drittel der Schwangerschaft."

http://www.ellviva.de/Gesundheit/Codein-Gegenanzeigen.html

0
@Hooks

"Es ist auch zu bedenken, dass die langdauernde Einnahme von Schmerzmitteln ihrerseits dazu beitragen kann, dass Kopfschmerzen weiterbestehen.

Die langfristige Einnahme von Schmerzmitteln, insbesondere bei Kombination mehrerer schmerzstillender Wirkstoffe, kann zur dauerhaften Nierenschädigung mit dem Risiko eines Nierenversagens führen."

0

Gewichtszunahme durch Clomifen

Hallo, ich habe zwei Monate Clomifen genommen (jeweils 5 tage lang) und wurde in zweitem Zyklus schwanger. Jetzt habe ich aber seit dem zweitem Zyklus 5 kg zugenommen. Meine Frauenärztin meint das sei Wasseransammlung durch Clomifen. Ich bin jetzt im 7 SSW. Was kann ich dagegn tun? Muss ich mit weitere Zunahme rechnen, obwohl ich die Tabletten nicht mehr nehme?Mir ist klar, dass ich währen der Schwangerschaft zunheme, aber nicht 5 Kg in den ersten 5 Wochen.

...zur Frage

Was soll Codein in Grippemitteln bewirken?

Obwohl ich ihnen eher kritisch gegenüber stehe, habe ich mal nach den Inhaltsstoffen diverser Grippemittel geschaut. Dort taucht zum Teil auch Codein auf. Was soll dieser Wirkstoff denn in diesen Mitteln bewirken? Aufputschen?

...zur Frage

Kann man in der pillenpause beim langzeitzyklus schwanger werden?

...zur Frage

seit knapp 4 Wochen tägliche Übelkeit

hallo, ich weiß so langsam keinen Rat mehr, daher hoffe ich das hier noch irgendjemand eine Idee hat: Mitte Januar bekam ich eine Unterspritzung (OS-Muskulatur) am selben Abend bekam ich Nierenschmerzen, Kreislaufprobleme, Übelkeit und Erbrechen. Bin am nächsten Tag zum Hausarzt. Diagnose: schwere allergische Reaktion. bekam dort die nächste spritze. 2tage später waren alle Beschwerden verschwunden bis auf die Nierenschmerzen und Übelkeit. habe das die nächsten 2Wochen weiterhin auf die allergische Reaktion geschoben bis ich doch wieder zum Arzt bin. Neue Diagnose: Nieren-Becken-Entzündung, 5Tage Antibiotika. die letzte Antibiotika Einnahme ist jetzt knapp 2 Wochen her. Nierenschmerzen weg, Übelkeit bleibt. Hausarzt findet nix konnte mir nur sagen das die Entzündung weg ist. Dachte schon an Schwangerschaft - Test negativ. hätte mich auch gewundert da ich meine Pille im Langzeitzyklus nehme... doch durch das Antibiotika und das Erbrechen wär es ja möglich gewesen. bin mit meinem Latein am Ende... hoffe das mir hier jemand helfen kann.

entschuldigt bitte die länge meines Textes... lg :)

...zur Frage

Pille Evaluna 20 !?!??!

Wollte mal fragen ob den jemand Erfahrung mit der Pille Evaluna 20 hat. :) Habe jetzt von Belara auf diese gewechselt.

Ich weis ebenfalls das es bei jedem anders. Würde mich trotzdem gerne mal umhören :)

...zur Frage

Medikamente mit dem Wirkstoff Oxylofrin in Deutschland oder im Ausland noch zu bekommen ?

Hallo

Vor einigen Jahren gab es Medikamente mit dem Wirkstoff Oxylofrin noch in Deutschland zu kaufen. Dann wurden diese Medikamente vom "Markt genommen".

Gibt es diesen Wirkstoff in Medikamenten noch irgendwo zu kaufen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?