Welche Augentropfen können den gefährlich sein, welche Inhaltsstoffe haben diese?

1 Antwort

Hallo knackwurst!

Wogegen brauchst Du denn regelmäßig Augentropfen?? Trockene Augen, oder Glaukom? Also bei beiden Problemen sind mir "gefährliche" Augentropfen wirklich nicht bekannt! Es kann aber sein, dass man die ein oder anderen Tropfen nicht verträgt oder sie nicht ausreichend wirken. Auch andere vorhandene Krankheiten müssen ggf. beachtet werden. (Bei Asthma dürfen z.B. keine Beta-Blocker enthalten sein!) Ich war auch immer sehr empfindlich gegen Zusatzstoffe und achte daher sehr darauf, dass die Tropfen keine Konservierungsstoffe enthalten.

Alles Gute wünscht walesca

Was möchtest Du wissen?