Welche Art von Vollkornbrot ist am gesündesten?

1 Antwort

Ich schließe mich Lena101 an. Allerdings sollte man auch auf die Verträglichkeit achten. Und da hilft einem kein Buch, sondern ausprobieren. Wer sein bisheriges Leben nur Weißmehlprodukte oder stark weiterverarbeitete Lebensmittel zu sich genommen hat, brauch sich nicht über Beschwerden bei der Verdauung zu wundern. Das Wort Ernährungsumstellung kommt nicht von irgendwoher, sondern man sollte es tatsächlich auch so praktizieren - Die Ernährung umstellen, und zwar langsam, gerade was Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte betrifft. Falls Beschwerden bei grob geschrotetem VK-Brot auftritt, sollte man nach VK-Brot greifen, in welchem das Korn sehr fein geschrotet wurde (nicht ausgemahlen). Und auch da, immer langsam mit den jungen Hunden. Letztendlich ist viel Trinken wichtig, sonst gibt es Verstopfung. Außerdem spielt auch der Geschmack eine Rolle.

Welche Cola ist noch am "gesündesten" ?

Natürlich weiss ich, dass Cola nicht gesund ist. Aber wenn man es eh immer trinkt und etwas süchtig ist..welche ist dann noch am besten? Hab gehört Cola Zero ist irgendwas krebserrregendes drin? Danke !

...zur Frage

Stuhlgangproblem und Schmerzen

Zuerst mal vielen Dank an alle die meine zuletzt gestellte Frage beantwortet haben. Nun habe ich wieder das Vollkornbrot heute weggelassen u. seit zwei Tagen wieder Movicol genommen. Der Stuhlgang ist nun wieder weich teils auch flüssig u. die Schmerzen im Enddarm sind nicht weniger so das ich weil Ibuprofen nicht half Novaminsulfon Tropfen nehmen mußte jedoch hilft auch das nicht wirklich zufriedenstellend. Auch habe ich Angst vor dem umstrittenen Medikament u. habe auch nur 20 Tropfen 1 mal täglich die letzten beiden Tage genommen. Vermutlich habe ich wieder eine Neue Fissur oder starke Schleimhautreizung durch den harten Stuhl mit pressen. Was sollte ich nun essen ( hatte gestern nichts außer Joghurt, Pflaumensaft u. Apfelmus ) da die Körner wie Leinsamen , Dinkel u. Sonnenblumenkörner mit im Stuhl waren u. ich denke das sie zusätzlich reizen. Brauche nun Rat was ich essen soll u. die Schmerzen vor allem über die Feiertage mit Besuch u. mehr sitzen müssen ertragen könnte weil Sitzbäder u. salben helfen leider nicht, Wärme macht die Beschwerden schlimmer. Kortison u. Tramal möchte ich mir nicht mehr spritzen lassen weil die Nebenwirkungen zu unangenehm waren wobei ich schon zwei Tage damit schmerzmäßig beschwerdearm war. Im voraus dankt Mfg. leila8

...zur Frage

Wie radikal sollte man die Ernährung umstellen?

Wenn man abnehmen will und nicht möchte, dass das so ewig dauert, wie macht man das am besten? Zu hungern soll ja auch nicht gesund sein. Aber was ist dann richtig? Drei Mahlzeiten oder eher mehr? Und immer Vollkornbrot, auch wenn man dann manchmal Bauchschmerzen hat? Habt ihr Tipps?

...zur Frage

Welche Saunatemperatur ist am gesündesten?

Ich gehe im Winter gerne ab und an mal in die Therme. Dort gibt es ja immer viele verschiedene Saunen, die auch unterschiedliche Temperaturen haben. Welche Temperatur ist denn am besten? Eher die heisse, finnische Sauna, oder lieber eine etwas weniger warme Sauna?

...zur Frage

Welche Pflaster sind die Besten?

Was benutzt ihr so bei Blasen, Schürfwunden usw.?

...zur Frage

Rezepte gesucht - Magersucht

Ihr Lieben,

ich bin Anorexie Patientin und gerade auf dem Weg der Heilung. Ich suche Rezepte die a) keine Kohlenhydrate enthalten und b) (sehr) kalorienarm sind.

Ich brauche einen festen Essensplan für die ganze Woche, sonst werde ich wahnsinnig. Bin also gerade am planen.

Montag: Wirsing Gemüse mit einem Spiegelei

Dienstag: selbstgemachte Kürbissuppe

Mittwoch: Vollkornbrot mit einer Scheibe Fisch (roher Lachs) einer Zwiebel und einem Ei + bunter Salat

Donnerstag: Dinkel-Vollkorn-Spaghetti mit Brokkoli und Blumenkohl

Freitag: selbstgemachte Kürbissuppe

Da ich durch die Krnankheit jeglichen Sinn zur Realität verloren habe und absolut nicht einschätzen kann, was gesund ist und was nicht, wovon ich !!auf gar keinen Fall zunehme !!! meine Frage: entspricht das meinen Vorstellungen/Anforderungen? Gesund/Kalorienarm/Kohlenhydratarm + keine Zunahme ?

Über Verbesserungsvorschläge bin ich dankbar......auch über weitere Rezepte, welche meinen Anforderungen entsprechen.......

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?