Welche Anzeichen bei Panikattacke?

4 Antworten

Hallo Matala, wenn Dich die Gefühle wie aus heiterem Himmel treffen, Herzrasen begleitet wird mit schwitzigen Händen, vielleicht auch Atemnot oder Schwindel, Zittern oder Druck auf der Brust, bis hin zu Angst vor Bedrohung, dann handelt es sich um eine Panikattacke. Zu diesem Thema gibt es eine sehr wirksame Therapie als Hörbuch, mit dessen Hilfe Du Deine Symptome in den Griff bekommst. Das Hörbuch ist wie eine Therapieaufgebaut und behandelt alle wichtigen Aspekte. Guck mal unter www.durch-hoeren-veraendern.de. Gruss vom Coach

Da geht es je wieder ab! Welche symptome zeigen sich bei einer panikattacke? Ich habe panik=angst von dieser welt zu gehen ohne wahrlich gelebt oder geliebt zu haben! Ich habe ein defizit. Warum solltest zu sonst panik habe? Also aus meiner sicht hast du ein problem was du verschleppt hast. Das kannst du weder mit meditativen sche.. abbauen noch mit dem rat von uns verschwinden lassen. Ich weiß wovon ich rede. Gehe zu einem wirklich guten arzt und klar das problem. dein

liebenswert

Zu dem kommt noch das Gefühl, als hätte man die Finger in der Steckdose - man werde "aufgeladen". All das sind Anzeichen von Panikattacken. Geh´ zum Arzt und mach ggf. auch eine Therapie, um herauszufinden, was diese Attacken auslöst und wie du ihnen besser begegnen kannst.

Was möchtest Du wissen?