Welche Alternativmedizin bei Chemotherapie?

1 Antwort

Es gibt beim Heilpraktiker durchaus Medikamente, die der Chemotherapie entgegenwirken. Chemo ist absolutes Gift, es muß aus den Organen möglichst wieder abgebaut werden. Lymphomyosot ist ein Mittel, zusätzlich nimmt man Colibiogen. Diese Mittel regen den Stoffwechsel im Darm und in den Lymphdrüsen an. So werden die Giftstoffe wieder ausgeschieden. Um die Leber zu unterstützen, nimmt man Hepeel. Das sind auch Tabletten. Wer sich selber spritzen kann läßt sich für die Leber Hepar comp. Heel verordnen. Diese Mittel sind allesamt vom Heilpraktiker und keineswegs schädlich!! Sie unterstützen lediglich den Giftabbau im Körper, was bei einer Chemotherapie, auch bei einer Bestrahlung dringend erforderlich ist!! Sag das Deiner Freundin und fangt frühzeitig an. Mit dieser Krankheit ist nicht zu spaßen !!

Wird bei Hautkrebs auch Chemo fällig?

Hallo, ich kenne mich nicht aus mit der Behandlung von Hautkrebs. Wenn jemand Hautkrebs auf der Kopfhaut hatte und dies opererativ entfernt wurde, bekommt der Patient dann noch eine Chemo oder Bestrahlung?

...zur Frage

Welche alternativen Heilmethoden helfen bei Arthritis?

In zwei Fingern habe ich Arthritis. Mein Arzt hat gesagt, da kann man nicht viel machen. Das sit so wie es ist. Ich jedoch würde gern jede Möglichkeit zur Behandlung ausschöpfen, damit die Arthritis in den Fingern nicht noch schlimmer wird. Gibt es Möglichkeiten in der Alternativmedizin zur Behandlung einer Arthritis?

...zur Frage

Wie bekommt man Herpes genitales?

Meine beste Freundin, hatte noch nie Sex, doch nun hat sie da unten einen Herpes! Kann das sein oder wie bekommt man den Herpes dahin? Danke für Antworten!

...zur Frage

Warum braucht man Bestrahlung und Chemo?

Warum ist es wichtig, dass man Bestrahlung und Chemo macht? Beides soll ja die Krebszellen vernichten, würde es da nicht genügen, eins von beidem in einer hohen Dosis zu machen und sich das andere zu ersparen? zB die Chemo, damit einem nicht die Haare ausgehen und man sich nicht ganz so krank fühlt? Oder hat man erforscht, dass nur eines nichts bringt?

...zur Frage

Kann man nach einer Chemo etwas zum Abbau der Schadstoffe und zum Aufbau des Immunsystems tun?

Ich wüsste gern ,ob man nach erfolgter Chemotherapie etwas tun kann ,um den Körper zu entgiften und das runtergefahrene Immunsystem und die Darmflora wieder zu stärken. Wie sieht es mit naturkundlichen Mitteln. aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?