Welche alternativen Behandlungsmethoden beim Handgelenkbruch gibt es?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In den meisten Fällen heilen Handgelenkbrüche relativ gut und folgenlos aus. Nach der Ruhigstellung (4-6 Wochen)sind zur Rehabilitation intensive Bewegungsübungen erforderlich, die verschreibt dir dein Arzt. Dein Psysiotherapeut kann dir auch Übungen zeigen, die du allein daheim machen kannst. Eine alternative Behandlung eines Bruches ist die Behandlung mit pulsierenden Magnetfeldern, was nachweislich die Heilung beschleunigt. Frag mal deinen Arzt danach. Gute Besserung!

Nach Durchbauung der Fraktur (ca. 6-8 Wochen) hilft Manuelle Therapie sehr gut!

MRSA - multiresistente Keime -- Antibiotika Resistenz -- alternative Methoden

Liebe Community,

seit einigen Jahren beschäftigt mich das Thema MRSA. Mein Freund hatte sich mit sogenannten "Krankenhauskeimen" infiziert und wir haben uns intensiv mit alternativen Heilungsmethoden auseinandergesetzt, da im 4. Jahr nach der OP kein Erfolg auf eine Heilung abzusehen war und das Bein meines Freundes amputiert werden sollte. Die Antibiotika-Behandlungen gegen die Bakterien waren leider nicht wirksam. Die Ärzte waren uns leider bei der Suche nach Alternativen zu Antibiotika auch nicht behilflich - entweder haben sie keine alternativen Therapie-Formen anzubieten oder aber sie sind mit ihrem 24-Stunden-Tag überfordert (verständlich! ) und haben keine Zeit für derartige Fragen. So haben wir selbst gesucht, haben Informationen/Therapien durchgelesen, vor Ort besprochen, aussortiert und sind letztendlich nach langen Überlegungen in die ehem. Sowjetunion gereist. Dort hat sich mein Freund einer Phagen-Therapie unterzogen. Schon nach wenigen Wochen Behandlung sind die "Löcher" in seinem Unterschenkel zugewachsen. Beide Bakterienstämme Pseudomonas aeruginosa und Staphylococcus aureus sind nun nicht mehr nachweisbar - sie sind weg - verschwunden. Wir sind wahnsinnig froh. Der OP-Termin für die Amputation ist abgesagt und um alle Bedenken auszuschließen, geht mein Freund nun regelmäßig zum Arzt und läßt sich untersuchen. Der letzte Termin beim Arzt war zufriedenstellend, die Blutwerte sind gut und er erholt sich langsam von der 4jährigen Behandlung mit Antibiotika, die seinen Körper in dieser Zeit wahnsinnig geschwächt haben. (Der Arzt ist übrigens auch total erstaunt über die Heilungsmethode und ich hoffe, er wird diese Infos an seine MRSA-Patienten weitergeben!!!)

Wir würden gerne hier auf diesem Wege mehr über alternative Methoden (Alternative zu Antibiotika) erfahren. Wer von euch hat Erfahrungen mit MRSA und einer lang-anhaltenden-Antibiotika-Therapie, die nicht erfolgreich verlief? Wer möchte darüber berichten und seine Geschichte erzählen? Bei 80.000 Neuansteckungen pro Jahr in deutschen Krankenhäusern und einer teilweise "Übertherapierung" mit Antibiotika, die oft zum Tode des Patienten/ zu unnötigen Amputationen führen kann, sollten die Patienten auch über alternative Therapieformen aufgeklärt werden. Vielleicht finden wir eine "laute Stimme" und können weiteren MRSA-Patienten helfen, denen Antibiotika nicht helfen konnte. Vielen Dank für eure Hilfe.

Nele (und F.)

...zur Frage

handgelenkbruch

hi kann mir vlt jemand sagen bzw im bild markieren wo denn hier der bruch vorliegt. und vlt könnte mir jemand noch sagen was dass bedeute bzw ist:grünholzfraktur dist radius re

und was sind periphere defizite, das steht auch noch auf dem zettel

...zur Frage

Bei welchen Beschwerden eignet sich schröpfen?

Wird das Schröpfen eigentlich heute noch angewendet und bei welchen Beschwerden kann es Abhilfe schaffen?

...zur Frage

Wie kann ich meine Zähne heller bekommen, wenn ich Füllungen auch im Frontbereich im Mund habe?

Meine Zähne sind gelbstichig. Ich rauche aber nicht. Leider habe ich im Frontbereich einige Füllungen, ich habe gehört, dann könnte man die Zähne nicht bleichen. Stimmt das? Gibt es keine Alternativen für mich? Hat sich einer von euch die Zähne beim Zahnarzt aufhellen lassen? Mit welchem Erfolg?

...zur Frage

Was kann man alles bei Eierstockzysten machen?

Bei meiner Freundin wurden Eierstockzysten festgestellt. Was passiert nun? Welche Therapie wird angestrebt? Welche Alternativen gibt es?

...zur Frage

Wer hat sich schon mal mit Blutegeln gegen Rheuma behandeln lassen?

Die Therapieerfolge hört man immer in den Medien seien so toll. Stimmt das? Wie eckelig ist das und was bekommt man von dem festsaugen mit (Schmerzen?)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?