Welche Akupressurpunkte helfen gegen Kopfweh?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Selbe, MathildaMaus schon beschrieben hat, funktionier auch an den Füßen und ist meiner Meinung nach am Angenehmsten :)

In dem "Dreieck" zwischen Daumen und Zeigefinger ist ein AKupressurpunkt gegen Kopfweh. Du spürst es sowieso, wenn du ihn gefunden hast, denn bei Kopfschmerzen ist dieser Punkt dann auch selbst etwas schmerzhaft. Das sollte dich aber nicht davon abschrecken den Punkt dennoch zu massieren, im Gegenteil, dann weißt du ja, dass du den richtigen Punkt getroffen hast.

Ich habe dir zwei Grafiken mit den Punkten bei Kopfschmerz angehängt.

  • Die Mitte des Nasenrückens mit Daumen und Zeigfinger pressen
  • In den Vertiefungen hinter den Ohren pressen
  • Über den Augenbrauen den Schmerzpunkt massieren

Weiteres, siehe: http://akupressurpunkte-liste.de/beschwerden/kopfschmerzen.htm

Ohren - (Kopfweh, Akupressur, Wetterumschwung) Augenbrauen - (Kopfweh, Akupressur, Wetterumschwung)

Was möchtest Du wissen?