weiße "pickel" im rachen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo plls96, ich denke mal, dass es sich bei den hier geschilderten Beschwerden um Mandelsteine (Tonsilllensteine) handelt. Google mal unter diesem Begriff, vielleicht passen die Symptome zu Deinen Beschwerden. Ein Besuch beim HNO-Arzt würde ich auf alle Fälle mal machen. Der HNO-Arzt kann ggf. diese Steine entfernen. In schweren Fällen wird üblicherweise eine Entfernung der Mandeln empfohlen. Gurgel mal heute mit Salbeitee oder Mallebrin, das sollte etwas gegen die Schmerzen helfen. Ist auf alle Fälle hilfreicher, als eine Ibuprofen-Tablette. Gute Besserung Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du deine Mandeln noch ? Sind die Stippchen auf den Mandeln ? Sind die Mandeln angeschwollen ?

Falls du alle drei Fragen mit "ja" beantworten kannst, dann hast du wahrscheinlich eine kommende Mandelentzündung. Übersteht man in der Regel relativ gut - auch ohne Antibiotika.

Hast du nur ein oder zwei kleine weiße Pickel im Rachenraum, dann hast du ggf. wohl sog. Mandelsteine.

Recherchiere selbst einmal .... sie sind harmlos - riechen nur unangenehm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von plls96
02.09.2013, 20:36

ja ich habe meine mandeln, nein die stippchen sind nicht auf den mandeln und angeschwolen sind meine mandeln auch nicht.

0

ps vor 2 monaten hatte ich auch weiße pickel im rachen allerdings nur mit schmerzen im brustbereich, aber die sind weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß auch nicht was ich machen soll, habe auch weise pckel im rachen aber mein artzt meint ich soll nur sinupret gegen die nehmen. es soll eine erkältung sein. die tun weh wenn ich schlucke, wie oben auch beschrieben und manchmal kann ich auch nicht essen es tut manchmal auch viel stärker weh als wie oben beschrieben. ich sollte vll mal was gesünderes essen, weiß aber nicht obs daran liegt :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?