Weiße kleine übel riechende Stückchen im Mund

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da sind sehr wahrscheinlich ein so genannter Fropf. Wenn deine Mandelt viele Höhlen haben oder etwas zerklüftet sind, dann setzen sich alle Speisereste dort ab und formen einen kleinen hellgelben Fropf, der tatsächlich etwas wie ein Mandelsplitter aussieht. Manchmal sind diese weißen Stippen auf den Mandeln zu sehen oder sie fallen, wie bei die der Fall, von selber raus. Ich würde vor dem Schlafengehen mir mal die Mandeln anschauen und sehen , ob diese Stippen mit einem Q tipp entfernen kann. Wenn man das regelmäßig macht, kann sich erst gar nicht soviel anlagern. bzw es ist angenehmer, als wenn man am morgen damit im Mund aufwacht.

Hallo ich kenne das habe genau das gleiche ich nehme immer eine Taschenlampe und schaue mir in den Hals. Es ist aber nur eklig . Ich meine immer ich habe einen Klos im Hals . lg

Hallo,

ich kann Biene74 da nur zustimmen, hatte das auch eine ganze Weile und habe mir die weissen Stücke immer aus den Mandeln gedrückt, weil ich auch immer einen unangenehmen Geschmack dadurch im Mund hatte. War beim HNO der meinte wenn es einen stört kann man die Mandeln entfernen lassen .. habe mir dass dann noch eine Zeit angesehen und mich dann zu einer OP entschieden, als die Entscheidung stand meinte mein HNO das ich ja eh einen chronische Mandelentzündung habe und dass das raus nehmen nicht verkehrt wäre.

Habe mir dann mit 33 Jahren (vor 2 Jahren) die Mandeln entfernen lassen, es war zwar nicht toll, aber erträglich und ich würde es jederzeit wieder machen, seitdem keine weissen Stücke, keinen komischen Geschmack mehr im Mund und viel weniger krank (hatte Hauptsächlich Mittelohr- und Nasennebenhöhlenentzündungen) gutes Gelingen

Viele Grüße Tina

festival trotz Hefepilz

Hallo, habe bis vor einer woche noch Medikamente gegen meinen hefepilz bekommen, jetzt sollte er normalerweise weg sein. Damit dieser auch weg bleibt probiere ich auf Zucker, Weißmehl etc. zu verzichten, da ich jedoch ab Donnerstag auf einem Festival bin gestaltet sich die Candida-"Diät" etwas schwer weshalb ich euch fragen möchte ob ihr evtl. Fertigspeisen kennt die ich über den Zeitraum (haben nur einen Gaskocher) zu mir nehmen kann. LG

...zur Frage

Komische Empfindung unter der Zunge. Seltsame Rötung. Was kann das sein?

Hallo,

ich habe seit etwa einer Woche ein komisches Gefühl unter der Zunge. Mir ist auch aufgefallen, dass sie gerötet ist. Was könnte dahinter stecken? Auffällig ist, dass sich entlang der ründlichen Abgrenzung der Zunge kleine Papeln gebildet haben. Die Zungenoberseite sieht völlig normal aus.

Ich habe ein Bild angehängt. Nicht wundern, aber ich habe die Zähne aus dem Bild herausgearbeitet.

...zur Frage

Mundpilz?

eHallo ihr lieben :)

ich habe seit februar eine festsitzende zahnspange und deshalb eigentlich kontinuierich hier und da mal kleine verletzungen und entzündete wunden im mund.

Ich habe seit längerem mundgeruch (glaube ich zumindest) und eine weiß belegte zunge (besonders morgends) manchmal hängt an meinem Lippenschild (gehört zu zahnspange und drückt die lippe etwas nach außen) auch weißes "zeug". Ich habe oft einen bitteren geschmack im mund und hatte vor einiger zeit auch einen "pilz-fleck" am hals. mein arzt hat mit bifoncreme verschrieben und nach einem stuhltest auch tabletten verschrieben.

Seid ein paar tagen tut meine zunge auch sehr weh..ich habe gedacht ich hätte sie mir irgendwie an der zahnspange aufgerissen aber als ich heute im internet wegen dem mundgeruch recherchierte bin ich auch mundpilz gestoßen und habe mir gedacht, das könnte ich haben.

Jetzt aber zu meiner Frage: Könnte das wirklich Mundpilz sein?

Und was soll ich meinem Arzt sagen? Ich bin erst 15, ziemlich schüchtern und mir wäre es peinlich ihm von meinem Verdacht zu erzählen..eigentlich sollte er da doch selbst drauf kommen,wenn ich ihm von meinen Schmerzen im Mund erzägle, oder?

Danke im voraus! LG Mirosmaus

...zur Frage

Bedeuten Schmerzen im Mund eine Allergie?

Nach manchen Nahrungsmitteln, Tomaten, Erdnussbutter und so weiter, bekomme ich in letzter Zeit ein sehr seltsames Gefühl in den Mund. Halb fühlt es sich taub an, halb aber spüre ich so etwas wie Schmerzen, jedenfalls ist es unangenehm. Könnte es sein, dass sich da eine Allergie bildet? Muss ich dann diese bestimmten Lebensmittel komplett meiden?

...zur Frage

Ich habe seit Jahren einen verschleimten Rachenraum, was könnten die Ursachen sein? Und, könnte dies auch Mundgeruch verursachen?

Hey Leute, ich habe schon seit vielen Jahren durchgängig einen verschleimten Rachenraum, muss dauernd schlucken etc. Ich frage mich, was dafür die Ursachen sein könnten, vielleicht eine Glutenallergie? Ich esse sehr viel Brot und Müsli, Milchprodukte nehme ich fast gar nicht zu mir. Außerdem frage ich mich, ob dieses Problem vielleicht zu Mundgeruch führt bzw. ich bin mir fast sicher dass es das tut. Was kann ich dagegen machen? Ich versuche immer, wenigstens Zunge und Zähne sehr sauber zu halten. Lieben Dank! oObremanOo

...zur Frage

Bei Unterzucker nur Zucker essen?

Wir hatten kürzlich Besuch von einer älteren Dame. Die hatte Unterzucker und aus diesem Grund, falls das passiert, ein paar Stückchen Traubenzucker in der Tasche. Mich würde interessieren, ob nicht auch eine andere Kleinigkeit zu essen gegangen wäre, oder muss es unbedingt Zucker sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?