Weiße Beule mit roter Umrandung am Hinterkopf

0 Antworten

Was ist das für eine Beule am Unterarm?

Ich habe schon seit ca. 4 Jahren eine Beule am Unterarm, die anfangs noch klein war, nun aber immer größer und immer härter wird. Am Oberarm und am Bauch bekomme ich mittlerweile ebenfalls solche Beulen, die bis jetzt noch klein und knotenartig aussehen, genau wie die Beule an meinem Unterarm auch.

...zur Frage

Achsel - Schmerz

Hallo! Ich bin männlich, 22 Jahre alt. Ab und zu (aber nicht ständig) habe ich einen dumpfen ziehenden Schmerz von der Achsel Weg bis hin Richtung Brust. (Links) Der haltet ein paar Sekunden an und wiederholt sich maximal alle 10 Minuten..und dann gibt es wieder längere Pausen von Stunden oder gar 1-2 Tagen. Aber woran könnte es liegen? Wenn ich meinen Arm hoch hebe und unter die Achsel sehe..bemerke ich eine kleine "Kugel" (Beule) die leicht hervorsteht. Aber nicht dirket in der Achselhöhle drinnen. Eher am Rand..(Am Foto nicht sichtbar) Wenn ich drauf drücke spüre ich ganz leicht etwas - und es tut nicht weh. Es ist einfach nur da. Und ich schwitze an der Linken Achsel sich mehr als bei der Rechten..und wenn ich mal einen Tag mein Deo nicht rauf gebe ..dann riecht die Linke und die Rechte gar nicht. Bin etwas verwirrt darüber... Was würdet ihr sagen?

...zur Frage

Schon jetzt geschwollene, entzündete Mückenstiche

Kaum beginnt das Frühjahr, gehen die blutsaugenden Plagegeister auf mich los. Und jeder Stich dieser unersättlichen Vampire hinterlässt bei mir eine dicke rote, juckende Beule. Habt ihr eine Idee, wie ich mir die Biester dauerhaft vom Leibe halten kann oder wie ich es machen kann, dass die Stiche sich nicht immer so heftig entwickeln?

...zur Frage

Was ist eigentlich eine Beule?

... ich mein wo kommt die Beuel her, wenn man sich gestoßen hat ? Da ist ja kaum "Material" zwischen "Haut" und "Knochen" - und Blut scjheint es ja auch nict zu sein... Ich habe mich gerade z.B. böse gestoßen und habe nun nach minuten eine dicke Beule und wundere mich: Ws ist das eigentlich?

Was schwillt da an?

...zur Frage

Graue Beule am Schienbein?

Ich bin gerade (vor ca 5 Minuten) mit dem rechten Schienbein aus Versehen gegen eine Kante geknallt. Hat mitteldoll weh getan aber nur kurz. Jetzt habe ich festgestellt dass an der Stelle dort am Schienbein eine Beule ist, etwa so groß wie eine Euromünze, wo das Bein eben leicht eingedellt ist, und daneben ist eine kleine Stelle die im Gegenteil dick wird. Die Haut in der Umgebung ist seltsam gräulich. Es tut noch ein kleines Bisschen weh, aber nicht beim Draufdrücken, mehr wie so ein pulsierender Schmerz. Ist das normal? Geht die Beule von selber weg oder ist da was "kaputt"?

...zur Frage

Haut an der Nasenwurzel stark gerötet und geschwollen

Hallo, seit Morgen tritt bei mir ein sehr seltsames Phänomen auf: die Haut an der Nasenwurzel, zwischen den Augen, ist auf Höhe von ca 2 cm und Breite von vielleicht 1cm stark gerötet und auch etwas geschwollen (links und rechts an der Nase). Es sieht fast so aus wie manchmal im Fernsehen bei Leprakranken. Bisweilen verspüre ich auch ein Brennen an dieser Stelle. Wenn ich mit dem Finger die Stelle betaste, fühle ich die Schwellung. Verletzt habe ich mich dort nicht. Bin weder irgendwo vor gelaufen noch geschlagen worden noch ähnliches. Eine Allergie würde ich auch mit ziemlicher Sicherheit ausschließen. Habe nichts Ungewöhnliches gegessen. Könnte es ein großer Pickel UNTER der Haut sein, der sich entzündet hat? Oder was sonst? Für Antworten: danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?