weisheitszahn zahnfleischschwellung

5 Antworten

Hallo,

ich denke auch, dass hier der Zahn durchbricht. Vielleicht gehst du nochmal zum Zahnarzt, um abklären zu lassen, ob das die richtige Position für den Zahn ist.

Alles Gute!

Da wird jetzt wohl dein Weisheitszahn durchbrechen, du kannst wenn es dir wehtut oder sich entzündet, kannst du dir Kamistad Gel aus der Apotheke holen, Die hilft auch bei anderen Entzündungen im Mund.

Hallo pftz123, das ist ganz normal, wenn ein Weisheitszahn durchbricht, dass dann das Zahnfleisch anschwillt. Du kannst, wie empfohlen, Dir Kamistad-Gel auftragen, auch Teebaumöl hilft gegen geschwollenes Zahnfleisch. Sollte es nicht besser werden, kann Dein Zahnarzt entsprechend schmerzstillende Salben injizieren. Gute Besserung Gerda

Vielleicht hast du etwas gegessen, dass das Zahnfleisch gereizt hat. Mir passiert es öfter, wenn ich Pizza gegessen habe, dass der Gaumen anschwillt. Tomaten sind da wohl öfter mal die Ursache für solche Unverträglichkeiten. Es gibt in der Apotheke Salben, die kann man sich in den Mund schmieren, die helfen gegen Schmerzen und kleinere Entzündungen. Vielleicht solltest du dir davon ein Tübchen besorgen. Den Namen habe ich leider vergessen, aber der Apotheker, der kennt sich aus, der weiss, nach was du fragst.

Kamistad-Gel! LG

1

Hallo pilz123!

tut nicht weh,beinträchtig mich nicht beim Essen oder ähnliches.....sagte man mir das die Weisheitszähne vorab nicht entfernt werden müssen.

Dann ist doch alles in Ordnung!! Was beunruhigt Dich denn so sehr? Leichte Schleimhautschwellungen bekommt man halt ab und zu mal. Die vergehen meist auch von selbst wieder. Ansonsten kannst Du ja mit antiseptischem Mundwasser spülen oder das genannte Kamistad-Gel anwenden.

Alles Gute wünscht walesca

Was möchtest Du wissen?