Frage von Engelschen123, 31

Weisheitszähne, Symptome. Schwindel?

Hallo!

Ich habe schon seit längerem Probleme mit einer Art Druck im hinteren Kieferbereich. Hinten am Kaumuskel fühlt es sich verhärtet an, eine Art Druck. Außerdem ab und zu schummerig/Schwindel. Völlegefühl

Ich war schon in Behandlung wegen dem Schwindel. Wurde alles abgeklärt, auch MRT Schädel. Alles in Ordnung!

Im Blut wurden Borrelien festgestellt. Habe Antibiotikum bekommen und auch genommen. Erst war es einen Monat gut, nun fängt es wieder.

Könnten die Symptome von den Weisheitszähnen kommen? Habe noch alle vier.

Gibt es da einen Zusammenhang: Zähne -schummrig/magenprobleme

Danke im Voraus für Eure Antwort!

Liebe Grüße!

Antwort
von thomas92, 25

ich würde auch an deiner Stelle mal zu einem Zahnarzt gehen, diese können dir meist bei so etwas auch weiter helfen. Aufgrund meiner festen zahnspange damals hatte ich auch einige Probleme mit Schwindel. Daraufhin wurde mir diese für eine Zeit entnommen und es wurde besser, der Draht nicht mehr so feste gestellt und alles gut. Weissheitszähne drücken ja auch auf den Kiefer - also gut möglich! Alle abchecken! 

LG Thomas

Antwort
von Durga, 21

Gibt es da einen Zusammenhang: Zähne -schummrig/magenprobleme

Nein.

Könnten die Symptome von den Weisheitszähnen kommen?

Möglich, aber auch von den Kiefergelenken. Bruxismus käme evtl. auch infrage.  

Gehe zu Deinem ZA und lasse Deinen Biß/Kiefergelenk kontrollieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community