Weisheitszähne gezogen, darf ich Alkohol trinken?

4 Antworten

Alkohol ist auch blutverdünnend. Das könnte auch eine längere Heilungsphase bedeuten können. Beachte auch, Alkohol kann schon bei sehr geringen Mengen schon tödlich werden. (1 Schnapsglas Bier reicht). Es blockiert deine Leber und wenn du schläft findet kein Zuckeraustausch mehr statt. Folge bei Unterzuckerung: wenn es keiner merkt, Ende.

Woher ich das weiß:Recherche

Du darfst dann auch Alk trinken, - aber musst Du es auch? Wenn Du musst, dann geh besser rechtzeitig in den Entzug.

Ich versteh nicht, warum so kurz nach einem solchen med. Eingriff, der Alk-Konsum so wichtig ist. Gehörst Du zu der Gruppe junger Menschen die anderen zeigen muss, welch toller harter Typ man doch so ist?

Wenn Dir Deine Gesundheit -, und nicht nur die der Zähne -, einigermaßen wichtig ist, dann solltest Du Alkohol besser garnicht, oder nur bei Feiern im mäßigen Rahmen zu Dir nehmen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Wie sieht es denn mit der Wunde aus? Inwiefern ist sie schon verheilt? Wenn da noch irgendwas offen ist, würde ich es lassen.

Wieso denn dann lassen? Alk desinfiziert doch, jedenfalls besser als Linsensuppe.

1

Wahnsinn, wo manche ihre Prioritäten setzen.

Der Arzt hätte sicher was gesagt, wenn "normal trinken" Ausnahmen beinhalten würde.

Oder fragst du in ein paar Minuten, ob du auch Wasser, Milch, Fanta oder Energy trinken darfst?

Was möchtest Du wissen?