wehenartige Krämpfe mit Rückenschmerzen und Verstopfung!

1 Antwort

Das sind Darmbeschwerden. Du solltest früh nach dem Aufstehen einen halben bis dreiviertel Liter heißes Wasser trinken und auch ansonsten viel klares Wasser. Dazu Wermuttee, der hilft immer, was Magen und Darm betrifft. Der Darm kann in alle Regionen des Oberkörpers ausstrahlen.

Seltsame Schmerzen/ Krämpfe in den Beinen/ Füßen

Hallo, ich wollte mich nur mal erkundigen ob es jemand auch schon einmal hatte, seid einiger Zeit habe ich richtige brennende Schmerzen in den Füßknochen und Schienbeinen. Wenn ich falsch auftrette oder gar den fuß nur etwas zur Seite richte bekomm ich direkt einen Brennenden und ziehenden Krampf aber auf der Obern Seite des Beines, also Schienbein hoch. Ich hab schon ziemlich viel versucht, wechselduschen und auch schon Tabletten eingenommen, nichts hilft mir in dieser Sache. Zurzeit ist es sogar wieder richtig schlimm, jeder schritt schmerzt und ich hab das Gefühl mein Fuß ist irgendwie gestaucht oder so etwas, dennoch sieht man nichts. Ich weiß nicht wirklich weiter und der Arzt meint auch nur das es von allein weggehen wird. dennoch ist das schon etwas länger her.. und ich hab es trotzdem immer noch. Und das sogar noch schlimmer..!

Hoffe jemand kann hier einen Rat geben! :(

...zur Frage

Kribbeln im Fuß, an was kann das liegen?

Hallo, ich habe seid einigen Tagen ein leichtes Kribbeln im linken Fuß. Es ist auf der Oberseite und tritt nur manchmal auf. Teilweise ist gar nichts und dann fängt es plötzlich wieder an. Ich hatte letzte Woche auch schon ein Kribbeln in den Fingern, was aber bald wieder verschwunden ist, deshalb habe ich mir nichts gedacht und dann ist es im Fuß angegangen. Ich hatte in dieser Zeit auch Rückenschmerzen, die ich bei bestimmten Bewegungen auch jetzt noch spüre. Könnte es damit zusammenhängen?

...zur Frage

Hilfe bei Nackenschmerzen

Hallo

Ich habe seid einiger zeit extreme Nackenschmerzen.Bekomme seid einigen Tagen meinen Nacken nicht mal mehr richtig zur seite gedreht.Wenn ich mich hinlege schmerzt es auch und mir kommt es vor als wenn sich mein Nacken nicht entspannt.Ausserdem werde ich nachts wach und habe tierische Rückenschmerzen auch ausstrahlend in den unteren Bereich.Ein MRT wurde gemacht angebich nichts.Aber diese schmerzen bildet man sich ja nicht ein,Kommt eventuell jemand aus Dusiburg und kan mir eien Orthopäden oder Neurochirugen empfehlen?HAbe ich einen Bandscheibenvorfall der HWS oder LWS? Vielen lieben dank im vorraus

...zur Frage

Was ist los mit meinem Unterleib?

Ich habe da mal eine frage,vieleicht könnt ihr mir da helfen.ich weiß nicht im moment nicht was los ist.Ich habe folgende Syntome:weißer Ausfluss,seid zwei Tagen mit der Regel überfällig,Rückenschmerzen,harter Muttermund,Übelkeit,leichtes Unterleib ziehen,Schwangerschafttest war negativ.Kann das noch was anderes sein als eine Schwangerschaft?Kennt das vieleicht jemand von euch?Bitte helft mir brauche einen Rat. L.G. Becca

...zur Frage

Krampfartige Magen schmerzen?

Hallo liebe Leute ,ich habe folgendes Problem ich habe seid zwei tagen krampfartige Magen schmerzen so Mitte vom Bauch unterhalb vom Bauchnabel und dazu kommt noch Rückenschmerzen unten am rücken in der Höhe des Bauchnabels es hat gestern morgen nach dem aufstehen angefangen so ca 9 Uhr ich war gerade mal eine halbe Stunde wach ich wollte gestern abend zum Arzt aber der hat Urlaub und ich will nicht zu jedem Arzt da ich Panik vor Ärzten habe

...zur Frage

Mein 7 jähriger sohn hat adhs ...wer hat erfahrung damit?

Alles neuland für mich.mein sohn ist 7 und bekommt seid der diagnose adhs vor 2 tagen medikinet 5 mg/tag. wessen kind bekommt es auch?oder können jugendliche beschreiben wie sie fühlen unter diesem medikament?erst dachte ich es bringt nichts,weiß aber auch nicht wie lang er es nehmen muss bis es richtig wirkt.er isst und schläft normal,er hat keine ausraster mehr,oder heulattacken, auch ist er sehr aufmerksam geworden,stellt viele fragen!wobei wir bei dem problem wären das er ununterbrochen quasselt,er erzählt mir in diesen 4-5 stunden sein ganzes leben,und das hat sogar alles hand und fuss!kann aber nicht einmal 5 min den schnabel halten :-).zumal er sehr nervös ist,läuft beim reden schnell um den tisch herum,dachte heute er würde sich seine finger verknoten...-.-!Brauche erfahrungsaustausch!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?