Wechselnde Taubheitsgefühle auf der linken Gesichtsseite. Epileptischer Anfall. Zusammenhänge?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zu einem Orthopäden würde ich an Deiner Stelle auch gehen.

Eine Bekannte von mir bekam Krampfanfälle, weil sie eine starke Verengung in einem Nervenkanal an der HWS hat, soll jetzt operiert werden.

Allerdings hat sie auch noch ein Aneurysma am Stammhirn (Folge eines Autounfalls), was ich Dir nicht wünschen würde.

Eine gründliche Untesuchung der HWS halte ich auf alle Fälle für angebracht, würde auch das Taubheitsgefühl erklären, wenn da was Krankhaftes vorliegt

Alles Gute. lg Gerda

Das würde ich auch annehmen... Minianfall? 

Was möchtest Du wissen?