Frage von welan, 1.653

Wechsel von Hormonpflaster zu einem anderen

Ich bin 57 Jahre alt und nehme seit einem Jahr das Hormonpflaster Estramon conti 30/90, leider gibt es dieses Pflaster zur Zeit nicht mehr. Meine Frauenärztin hat ein anderes Hormonpflaster namens Sequidot 50/250 mir alternativ verschrieben. Hat jemand Erfahrung mit diesem Päparat ? Bin etwas verunsichert , da ich mein altes Hormonpflaster sehr gut vertragen konnte und ich bedenken habe,ob dieser Wechsel verträglich ist . Lieben dank im Voraus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community