Frage von ginelly, 21

Welche Probleme gibt es bei einer Operation für ein künstliches Kniegelenk und wie sind die Heilungsmöglichkeiten?

wer kann mir dazu eine Klinik mit Reha nennen

Antwort
von Tigerkater, 18

Da das individuell völlig unterschiedlich sein kann helfen Dir keine Erfahrungen anderer, die das bereits durchgemacht haben.

Das sind alles Dinge die vor jeder Operation mit jedem Patienten ausführlichst besprochen werden.

Antwort
von DanielaD, 11

Bedenke bitte zunächst, das die aktuelle Zufriedenheits Rate bei Kniegelenk Ersatz nur bei 64% liegt, das ist also kein Vergleich zu Hüffe ( 93%) oder Bandscheibe (84%). Lediglich bei Schulterprothesen ist die Zufriedenheit noch geringer (47%). Deswegen sollte man eine Knietep nicht vor den 60 ten Lebensjahr anvisieren. Es sei denn, man kann so gut wie gar nicht mehr gehen. Es hat sich herausgestellt, das mit klinischen Maßnahmen Reha, ein ausgewogenes jedoch recht intensives Sportprogramm und ein vernünftiges Gewichtsmanagement viel mehr erreicht werden kann und innerhalb von 6 Monaten nach befundung und Beginn der Maßnahmen die Zufriedenheit bei 82% liegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community