Weber-B-Knöchelbruch - OP ?

1 Antwort

Du kannst dir vor der Op eine Beruhigungstablette geben lassen. Von der OP bekommst du gar nichts mit! Je nach dem wie jung du bist führt eine konservative Behandlung ggf zu einer Arthrose… und das kann sich auf Jahre dann ganz schlecht entwickeln!!! Sprich mit dem Arzt und lass dir die Vor und Nachteile erklären!

bin 41 jahre alt..trotzdem suche ich nach einer möglichkeit die op zu vermeiden..ich hab eine richtige "krankenhaus-psychose" -)

0

Wann wieder Fußball spielen nach Wadenbeinbruch Weber B?

Hi

Ich habe mir am 07.08. das Wadenbein (Weber B) gebrochen. Es wurde dann gleich am 09.08. operiert mit Platte und 5 Schrauben. Syndrsmoses blieb unverletzt. Soweit geht mittlerweile alles wieder ganz gut. Ab und zu Zwickts nen Bissle aber Beweglichkeit und so ist recht gut. Joggen aufm Laufband klappt auch schon, schwimmen und Krafttraining auch.

Da ich von meinem Arzt nur die Aussage bekommen habe jetzt nicht gleich wieder Fußball zu spielen sondern langsam machen soll, wollte ich mal fragen, wie lange des denn normal dauert? Heißt wann wieder ins Fußball Training einsteigen, wann wieder spiele, geht Hallenfußball?

...zur Frage

Arthrose im OSG mit Knorpelschaden: Knorpeltherapie mit Matrix / Collagen auflegen - oder Knorpel aus dem Becken / Kniegelenk plantieren lassen?

In 2011 hatte ich als Fahrradfahrer einen Verkehrsunfall - ein Lieferwagen stieß mit der Stoßstang von außen gegen mein OSG.

Im Krankenhaus wurde eine Weber-A-Fraktur mit Knochenabsplitterung diagnostiziert. Der Knochensplitter wurde mit einer Arthoskopie aus meinem OSG herausgeholt.

Mittlerweile bestehen Dauerschmerzen im OSG im Ruhe- und Bewegungszustand, mit einer Arthrosebildung auf der Talusschulter und der Unterseite der Tibia.

Ein Spektro-CT mit radioaktivem Kontrastmittel ergab:

Es besteht ein Verdacht auf eine alte hintere Syndesmosenruptur und alte Weber-A-Fraktur. Am Fuss im OSG im Talus an der lateralen Schulter bekannte osteochondrale Läsion mit knöchernen Reaktionen in der Ausdehnung von ca. 1,25 x 1,25 cm mit vermehrter Sklerosierung und kleinen Geröllzysten, die Talusrolle ist nicht wesentlich abgeflacht, szintigraphisch in Früh- und Spätphase nur gering vermehrte Anreicherung als Hinweis auf eine lokale Aktivierung. Korrespondierend an der Tibia nur geringe fokal arthrotische Veränderungen, die szintigraphisch ebenfalls kaum stoffwechselaktiv sind. Knöcherne Ausziehungen an der hinteren Syndesmose, angedeutet auch an der vorderen Syndesmose, diese erscheinen szintigraphisch weigehend areaktiv.

Zusätzlich am Malleolus lateralis artikularseitig kleine knöcherne Ausziehungen und szintigraphisch korrespondierend fokal vermehrte Stoffwechselaktivitätals Hinweis auf Degenerationen primär durch Instabilität. Weitere kleinere Ossikel und knöcherne Anbauten wie nach stattgehabter Außenbandverletzung. Im Übrigen wie auch auf der Gegenseite morphologisch und metabolisch geringer ausgeprägter Degeneration.

Frage: Für welche OP-Variante soll ich mich entscheiden ? Wo werden solche OP's durchgeführt ?

...zur Frage

Weber B Fraktur (Alternative zum Gips)?

Ich habe mir eine Weber B Fraktur zu gezogen. Diese wird allerdings konservativ behandelt. Gibt es eine Alternative zum Gips? Mit der ich ein wenig mobiler bin? Vielen Dank schon einmal.

...zur Frage

Sprungelenk gebrochen, Fuss ist immer noch geschwollen

Am 9.12.12 habe ich mir durch einen Treppensturz das Sprungelenk gebrochen, Weber C. Am selben Tag wurde der Fuss operiert und eine Platte mit 6 Schrauben und einer Festestellschraube fixiert. Am 23.1.13 wurde die Festellschraube anbulant entfernt und seit knapp 2 Wochen darf ich auch den Vaco Ped schuh auslassen. Mein Problem ist der Fuss ist immer noch sehr dick durch Wasseransammlung. Kein Arzt kann mir genau auch sagt mir auch genau wie ich belasten soll und darf. Kann mir vielleicht jemand wertvolle Tipps geben und/oder hat oder hatte das gleiche Problem.

...zur Frage

Sprunggelenkfraktur Weber B

Hallo Liebes Forum...ich hatte am 24.02.2013 einen unfall und habe mir dabei eine Sprunggelenk Weber B Fraktur zugezogen...wurde gleich am 27.02 operiert und bin am 30.02 aus dem krankenhaus..mit einer platte und 7 schrauben.. belaste den fuß nun seit 3 wochen wieder und geh auch zur krankengymnastik..nun meine frage ich spiele auch Fußball ! ab wann denkt ihr kann ich damit wieder anfangen ? lg Sascha

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?