Weber B Fraktur konservativ - Angst Orthese wegzulassen?

 - (Schmerzen, Psyche, Angst)

1 Antwort

Ein Knochenbruch ist nach 5 Wochen stabil und kann voll / ohne Einschränkungen belastet werden.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Danke für ihre Rückmeldung. Nach 5 Wochen schon? Das wäre quasi jetzt. Mein Arzt meinte, weil ich schon unterbewusst mehr belastet habe, soll ich das unbedingt in der 5. Woche vermeiden weil die wohl entscheident wäre. Auf meine skeptisch/zynische Frage ob eine Woche einen großen Unterschied macht, bejate er dies. Ich soll nur so beim laufen mit UAGS auftreten dass ich gerade so die Sohle am Boden spüre. Bin etwas verwirrt gerade😅

0
@AlexEht19

Meine Ferndiagnose ist nicht so persönlich wie die Meinung deines Arztes

0
@AlexEht19

Dann würde ich mich auch unbedingt daran halten, was der Arzt empfiehlt!

Denk' an dein Gewicht, lauf nur mit ganz leichtem Sohlenkontakt und roll den Fuß am Boden ab.

0
@Schnuffi

Das mache ich seit wochen schon, sogar das abrollen klappt super. Alles total schmerzfrei. Aber ich denke, gerade wenn man meint es ist alles beim alten sollte man erst recht nicht leichtsinnig sein. Habe beim "rumkrücken" nach 'ner Zeit nur mit dem linken Fuß Probleme, da sich das ganze Gewicht auf die linke Körperhälfte verteilt. Wird aber auch besser, da ich jeden Tag das laufen mit den Dingern übe, damit ich für Freitag etwas vorbereiteter bin wenn die Orthese abkommt. Bin scho ecvt aufgeregt, hab aber auch ekn mulmiges Gefühl. Sei' es drum. Ich werde ich ein paar Wochen bestimmt darüber lachen.

0

Was möchtest Du wissen?