Wassertemperatur für kleine Kinder?

3 Antworten

Hallo Mumie,

ich schließe mich da mit meiner Antwort Irene an,

bei meinen Kindern war es so, das sie unheimliche Wasserratten waren und ich schon als sie noch nicht laufen konnten aufpassen musste das sie nicht ins Wasser krabbelten, es war innen egal wie kalt oder warm es war, ich habe nur immer darauf geachtet ob sie blaue Lippen bekamen, dann mussten sie aus dem Wasser.

Am Besten beobachtest du das Kind,

Gruß Mahut

Man muss die Kinder beobachten, sobald sie Gänsehaut bekommen und blaue Lippen müssen sie aus dem Wasser raus.

Hallo Mumie, es gilt folgende Regel: Für Kinder bis 3 Jahre: 33 °, für Kinder bis 6 Jahre : 31,5° bei einer Aufenthaltszeit von max. 20 Minuten. Die meisten Schwimmbäder, die Babyschwimmen anbieten bzw. ein Nichtschwimmerbecken haben, berücksichtigen das. Das kann ich Dir aus eigener Erfahrung berichten: Spätestens nach 5 Minuten ist mir immer der Schweiß ausgebrochen. Meinem Sohn hat das aber sehr großen Spaß gemacht, deshalb habe ich das in Kauf genommen. Erkundige Dich bei Deinem Schwimmbad nach Warmbadetagen, da bist Du auf der sicheren Seite. Viel Spaß im Schwimmbad. lg Gerda

Was möchtest Du wissen?