Wasserschale bei niedriger Luftfeuchtigkeit??

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Jenny,

bitte beachte, dass gesundheitsfrage.net eine Ratgeberplattform rund um die Themen Gesundheit und Medizin ist. Bei Fragen zum Raumklima hilft Dir sicherlich die Community von gutefrage.net gerne weiter.

Auf gesundheitsfrage.net gehören sie in dieser Form jedoch nicht.

Bitte achte in Zukunft darauf.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße

Linda vom gesundheitsfrage.net-Support

4 Antworten

Wenn die natürliche Transpiration durch Zimmerpflanzen oder Hydrokulturen nicht mehr ausreicht, empfiehlt es sich, einen Luftbefeuchter aufzustellen. Zimmerbrunnen oder ein nasses Handtuch über der Heizung oder eine Schale mit Wasser erfüllen übrigens auch diesen Zweck.

Raumklima ist eine abolut Geunhdheitsfrage, speziell die Luchtfeuchtigkeit. Zu geringe Luftfeuchtigkeit kann am nächsten morgen Halsschmerzen bedeuten. Daher habe ich kein Verständnis.

Außerdem ist auch die Frage selbst sehr Gesundheitsbezogen. Schalen auf der Heizung oder diese Anhängebehälter gelten als Keimschleudern. Bei Luftbefefeuchtern gibt es Unterschiede, auch Zusatzmittel gegen Keime. Aber insgesamt sind sie wohl unprobematischer und effektiver als Schalen auf der Heizung. Ich habe Testwise mal die Heizungen mit triefnassen Handtüchern abgedeckt, und voll aufgedreht. Ständige nachgießerei, und trotzdem nur ein paar Prozent nach einiger Zeit.

evistie 13.12.2014, 17:13
Daher habe ich kein Verständnis.

Was regst Du Dich so auf? Diese Frage ist über fünf Jahre alt und es wurden genügend hilfreiche Antworten gegeben.

2
TobiasClaren 13.12.2014, 18:37
@evistie

Ich rege mich über diesen "Hinweis" auf, der Gleichgültigkeit gegenüber Bildung/Nachdenken vermittelt, und einen an Menschen wie in "Berlin/Wien Tag&Nacht" oder X-Diaries (Kalkofe hat dazu einen guten Clip) denken lässt.

Die "Hilfreichste" ist relativ gesehen wirklich die Hilfreichste. Aber nur weil sie auf Luftbefeuchter verweist. In "guter Deutscher Tradition" hat auch niemand etwas gesagt. maximal nach unten treten, und nach oben lächeln.....

0
evistie 13.12.2014, 19:40
@TobiasClaren

Wir lieben Neulinge, die - heute aufgeschlagen - gleich den totalen Durchblick haben und uns sofort sagen, wie es hier langzugehen hat. Vielen Dank! :o)

2
AlmaHoppe 14.12.2014, 12:00

Boing... wenn man schon solche weisen Worte spricht und schreibt,dann sollte man auch wenn die Frage schon 5.Jahre alt ist mit gutem Beispiel vorangehen....und uns zeigen welche Parade-Antwort denn nun von Dir zu dieser Frage gekommen wäre! Ansonsten bezeichne ich das von Dir hier an uns abgegebene und zurechtweisende Geschriebene auch nur als Wort-Klauberei und stimme @evistie zu !!!

AH

2

Hallo...einen feinen Zerstäuber mit Wasser füllen und einfach immer mal wieder zwischendurch durch die Räume gehen und ...sprühen...am besten in Raummitte>>Richtung Zimmerdecke!!!LG

Wenn der Raum zu trocken bzw. die Luftfeuchtigkeit fehtl - wird ein "Wasserschälchen" zu wenig sein - so wie Wattiss schreibt - Luftbefeuchter - oder ev. die frisch gewaschene Wäsche aufhängen. schöne grüße bonifaz

Was möchtest Du wissen?