Was wird alles bei einer Gesunden Untersuchung untersucht???????

3 Antworten

Ja, es wird Blut abgenommen und ein paar Tage später muss man nochmal beim Arzt erscheinen.

Dann wird besprochen was der Blutbefund aussagt,es wird ein EKG gemacht und mittels Ultraschall wird noch nachgesehen ob sonst alles passt.

Die beste Aussage liefert das Blutbild Also wird das Herz, die Organe und Schilddrüsen etc. untersucht.

mfg

ich weiß ja nicht bei welcher Krankenkasse du bist, aber eine Ultraschall (wovon auch immer) gehört nicht zu einer normalen Untersuchung. Das Blutbild sagt auch nichts über die Schilddrüse und die anderen Organe. Es zeigt lediglich evtl. Entzündungen oder Anämien.

0

Wenn du einen Verdacht auf ein Schilddrüsenproblem hast, dann lass dich besser zum Spezialisten überweisen.

Bei einem Checkup in Deutschland wird nur der TSH-Wert gemessen, zu einer Schilddrüsendiagnostik gehören aber auch andere Dinge.

Wenn Du eine gründliche Untersuchung machen willst, lass Dir eine Überweisung zu einem Internisten geben für einen ,,Gesundheits-Check-up" , der auch ein Belastungs-EKG beinhalten sollte ( kannst Du am Telefon nachfragen ). Auch eine Schilddrüsenuntersuchung gehört dazu! Wenn Du bestimmte Blutwerte untersucht haben möchtest, äußere Deine Wünsche vor der Untersuchung.

Welche Ursachen für Schwindel in Ruhe gibt es?

Meine Frau hatte vor 3 Tagen einen plötzlichen Schwindelanfall, als sie auf der Couch saß. Nachdem sie das jetzt schon öfter hatte, habe ich sie dann ins Krankenhaus gebracht und dort hat man dann das Herz sich näher angeschaut und untersucht. Dabei ist aber nichts festgestellt worden. Kennt das jemand von euch, Schwindel in Ruhe? Woher kann das kommen?

...zur Frage

Freund mit zum Frauenarzt?

Darf mein Freund mit zum Frauenarzt, also mit in das Zimmer rein, wo man untersucht wird etc.? MfG

...zur Frage

Blutuntersuchung der Schilddrüse zeigt erst Überfunktion, dann Unterfunktion an ohne dass Medikamente genommen wurden - wieso?

Hallo, da wir seit längerer Zeit versuchen schwanger zu werden und es nicht klappt, wurde ich bezgl. der Schilddrüse untersucht. Die erste Blut- Untersuchung zeigte einen TSH Wert unter 0,1 an und meine Ärztin sagte, es weise auf eine Überfunktion hin und schickte mir zur weiteren Diagnostik zum Hausarzt. Die Blutuntersuchung wurde wiederholt und diesmal lag der TSH Wert bei 18 und spräche laut Hausarzt für eine deutliche Unterfunktion. Wie kann das sein? Zwischen beiden Blutabnahmen liegen knapp vier Wochen. Medikamente habe ich zu keiner Zeit genommen. Ich habe nun L- Thyrox Jod für die Unterfunktion verschrieben bekommen. Aber nun bin ich mir unsicher. Die Schilddrüse selbst ist laut Ultraschall unauffällig. Vielen Dank für Antworten!

...zur Frage

Darf ich vor Blutabnahme etwas essen?

Hallo ich habe heute einen Termin (8.45) beim Hausartzt zur Blutabnahme.(zur schilddrüsenuntersuchung) Darf ich vorher etwas essen(mir wurd nichs gesagt deswegen ka)? Also mein Augenartzt hat mir gesagt ich soll es untersuchen lassen, aber wie kommt der eig darauf also was haben augen mit der schilddrüse zu tun??

...zur Frage

Blutwerte. Kann sich das mal jemand ansehen der sich auskennt? (Schilddrüse, Testosteron, Eisen)

Hallo. Die folgenden 3 Werte sind die Schilddrüse, oder? Ist da wirklich alles ok?

TSH basal LIA, Messwert 4.00, Richtwert 0.27 - 4.2 Freies T3 LIA, Messwert 4,23 pg/ml 2.0 - 4.4 Freies T4 LIA, Messwert 1.26 ng/dl 0.90 -2.00

Sonst wurde noch folgendes gemessen:

Gamma-GT, Messwert 22 U/l bis 60 GPT (ALAT), Messwert 21 U/l bis 50 Lipase, Messwert 26 U/l bis 60

Kann mir jemand erklären was das alles ist? Eisen? Testosteron?

Danke

...zur Frage

Regelmäßiger Alkoholkonsum und Blutspenden?

Man ist ja zur Zeit aufgefordert, Blut zu spenden, und meine Familie erwägt eine gemeinsame Aktion zu starten. Doch ist jeder geeignet?

Beim Blutspenden soll man ja nüchtern kommen, das ist schon klar. Doch wie ist es damit, wenn jemand jeden Tag 2 Bier trinkt? Ich persönlich würde sagen, der kommt nicht so gut infrage. Soll man demjenigen abraten? Oder zählt jede Spende?

Hat einer von Euch eine Ahnung?

Und Wie ist es denn mit Medikamenten (Pille, Schilddrüsenhormone etc.)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?