Was war das? Schmerzen neben großen Zehnagel.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast Du evtl. die Tendenz zu seitlich eingewachsenem Nagel am dicken Zeh? Wenn die Ecke des Nagels in den Wulst des seitl. Nagelbettes drückt, z. B. durch das Gewicht der Bettdecke, dann kommt es schon mal zu so einem Empfinden, ich hatte dies früher auch eine Zeit lang. Jetzt achte ich beim Nägelkürzen, dass ich dabei nicht hinter den seitl. Wulst abschneide, seither ist Ruhe.

Womöglich eine Nagebettentzündung? Die muss ja nicht durchgängig schmerzen. Wenn du im Moment keine Beschwerden hast ist es ja gut. Du könntest vorsichtshalber eine Podologin aufsuchen und deine Füße begutachten lassen. Manchmal hilft es auch, wenn man einfach schon im Vorfeld Maßnahmen ergreift, z.B. eben die Fußpflege. Ich wünsche dir alles Gute.

Das war ein Nichts. So was hat man mal, kenne ich auch. Du wirst "falsch gelegen" haben. Irgendwie, irgendwo hast du da wohl irgend einen Nerv längere Zeit gedrückt.

Wenn man auf den Klingelknopf drückt, klingelt es ja am anderen Ende. Davon bist du dann endlich aufgewacht. Zuletzt kam der Nerv dann wieder zu Ruhe und das Klingeln im Zeh ist weg.

Was möchtest Du wissen?