Was tut ihr, um gesund zu bleiben?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Frida, neben gesunder Ernährung, Wasser trinken und Bewegung an der frischen Luft, solltest du auch auf dein Gewicht achten und regelmäßig zu den Vorsorgeuntersuchungen zu gehen. Genauso wichtig ist aber auch, dass du mit deinem Leben zufrieden bist, dich über das kleine Glück freuen kannst und versuchst aus jeder Situation das beste zu machen. Eine gesunde Seele trägt auf jeden Fall ihren Teil zu einem gesunden Körper bei. Alles Gute!

Sehr schöner letzter Satz! Genau so ist es :)

0

Nicht krank zu werden, bedeutet, seine Abwehrkräfe zu stärken. Das kann man, indem man durch sehr gesunde Ernährung, viel Bewegung an frischer Luft und einer ausgeglichenen Psyche dem Körper die besten Chancen gibt. Eine Garantie fürs Nichtkrankwerden gibt es dennoch nicht. Auch der gesündeste Körper hat zwischendurch Tiefs, in denen er für Infektionen empfänglich ist. Ein gesunder Körper wird jedoch mit den Infektionen auch schneller wieder fertig.

Ich versuche mich gesund und ausgewogen zu ernähren, also viel Gemüse und Obst zu essen, vor allem saisonales. Außerdem versuche ich viel zu trinken und mich viel zu bewegen. Ich glaube, damit erreicht man schon einiges. Ich bin jedenfalls fast nie krank.

Wie viel Sport pro Woche ist gut für die Gesundheit?

Man soll ja regelmäßig Sport treiben um gesund und fit zu bleiben, aber wo ist die Grenze, was ist noch gesund und was ist zu viel?

...zur Frage

Fitness durch Zumba trotz Rücken und Knieprobleme?

Hallo,

da ich gerne tanze und dieser Kurs aktuell neu im Ort angeboten wird, wäre ich nicht abgeneigt probehalber teilzunehmen. Eine willkommene Abwechslung im Alltag und zugleich Fitnesstraining. Allerdings habe ich Bedenken das Zumba nicht gerade gesundheitsfördernd ist für Knie und Rücken, wenn schon Probleme bestehen.....hat jemand von euch Erfahrung und könnte mir diese mitteilen? Danke im voraus und liebe Grüße

...zur Frage

Macht die Beschäftigung mit Krankheiten krank?

Heute ist alles krank - heute ist jeder krank - ja, das sehe ich auch so. Alle sprechen über ihre Krankheiten. Ich bin oft schockiert, sogar "relativ" Fremde, d.h. Bekannte, die ich von Sehen und dem Namen nach kenne, erzählen mir sofort ihr Leid. Ich frage mich gerade, ob die Beschäftigung mit Gesundheit / Krankheit krank macht? Ob mir das hier wirklich gut tut? Ist es besser, sich mit schönen Dingen zu beschäftigen?

...zur Frage

Rota-Viren, wie lange bleiben Kinder krank?

Ich fürchte unsere Tochter hat sich den Rota-Virus eingefangen... Wie lange bleiben denn die Kinder krank? Wir haben für Freitag einen Urlaub gebucht :(

...zur Frage

Kann man von Eifersucht krank werden?

Ich habe einen Freund, der ist chronisch auf alle möglichen Leute eifersüchtig. Ich habe ihm schon so oft gesagt, dass er wie er sich gegenüber anderen verhält alles andere als gesund ist für ihn. Er macht manchmal einen richtig miesen Eindruck auf mich. Habe ich recht wenn ich ihm sage, dass er davon krank wird?

...zur Frage

Warum bekommen Menschen eine Gürtelrose?

Meine Oma hat eine Gürtelrose und meine Mutter konnte mir auch nicht erklären, warum sie die bekommen hat. Stimmt es, das ältere Menschen häufiger eine Gürtelrose bekommen? Ich sehe, wie sich Schmerzen hat und sich kaum drehen kann. Kann ich irgendwas für meine Oma tun, damit es ihr schnell wieder besser geht? Wie lange hält das an? Sie tut mir so leid, wenn ich krank war, hat sie sich immer um mich gekümmert und nun kann ich nichts für sie tun. Kann mir jemand ein paar Ideen nennen, wie ich ihr helfen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?