Was tut dem Herzen alles gut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Doppelherz kannst du schon Mal streichen, das ist eher schlecht. An aller erster Stelle stehen ausgeglichene Ernährung und regelmäßig Sport. Solche Sachen wie Vitamine und Mineralstoffe tun dem Herzen nicht wirklich gut, es nur schlecht, wenn man davon zu wenig bekommt - oder auch zu viel bei manchen. Bei pfalnzlichen Präparaten gilt das ähnlich. 

Weißdorn und Magnesium (wenn auch nicht pflanzlich :)) 

Mal andersrum gefragt: Hast du die anderen Faktoren schon im Griff? Mein Hausarzt hatte früher so ein Bild in der Praxis hängen, auf dem die wichtigsten Faktoren zur Begünstigung eines Herzinfarkts aufgezählt sind: Stress, Rauchen, Alkohol, ...

Was möchtest Du wissen?