Was tun, wenn man vergisst Antibiotika zu nehmen?

2 Antworten

Häng die vergessenen Tabletten hinten dran (also nach der allerletzten Tablette), wenn du sie vergessen hast bloß nicht die doppelte Ration verwenden ..

Sofern du die vergessenen Tabletten am Ende auch nimmst werden die zwei vergessenen Rationen nicht dramatisch sein, würd mir da keine Sorgen an deiner Stelle machen.

Im Beipackzettel steht aber häufig was zutun ist wenn du die Einnahme mal vergisst.

Damit du die Tabletten nicht wieder vergisst würd ich an deiner Stelle wenn du häufig unterwegs bist den Blister teilen und Tabletten in deiner Jacke aufzubewahren damit es nicht erneut vorkommt.

"Auswirkungen auf Deinen Körper" hat die vergessene Einnahme nur insofern, als dass das Antibiotikum so nicht richtig wirken kann. Dabei ist auch wichtig, an welchem Einnahmetag Du heute bist. Wenn Du gerade erst angefangen hattest, solltest Du den Arzt kontaktieren, ob er Dir ein anderes Antibiotikum verschreibt und Du noch einmal "neu" anfängst. Bist Du am vorletzten oder letzten Tag, nimm die Tabletten (nun aber regelmäßig!) weiter, bis sie aufgebraucht sind. Im Zweifel frag Deinen Arzt, ebenso natürlich, wenn Deine Ohrentzündung sich verschlimmert!

Das Fatale an solchen Unterbrechungen ist, dass sich Resistenzen bilden können, die dasselbe Antibiotikum beim nächsten Mal wirkungslos machen können.

Was möchtest Du wissen?