Was tun, wenn die Heiserkeit nicht vergeht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube, du solltest mehr Flüssigkeit zu dir nehmen und darauf achten, das die Räume gut befeuchtet sind. Trink mal 2-3 Tage 2l stilles Wasser und laß die Milch weg. Den Honig kannst du auch pur lutschen. Und die Stimme schonen! Wenn es dann nicht besser wird, würde ich auch den Arzt aufsuchen. Gute Besserung

Es ist immer besser zum Arzt zu gehen und die Beschwerden dort abklären. Heiserkeit dauert länger, bei mir waren es schon früher bis zu 3 Wochen.

Beobachte deine Heiserkeit und schone deine Stimme. Wenn sie nach ein paar Tagen immer noch nicht weg ist, solltest du zum Arzt gehen. Salbei ist gut bei Heiserkeit, Emser Pastillen helfen auch. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?