was tun nach erfolgloser OP am Tennisarm

3 Antworten

Guten Tag Ich erhalte das gleiche Problem. 10 Wochen nach der Operation Tennisarm durch Hohmann. Vor der Operation (gestreckt Unfähigkeit, meine Zähne zu putzen, ihre Hand) extreme Schmerzen Alle Belastungen durch Sport Ellenbogen Injektionen verursacht. Ference, obwohl große Schmerzen, aber immer noch ist der Schmerz in seiner Narbe, strecken die Hand und Finger-Steuerung 3. Nach einer kleinen Last (zu Hause, beim Autofahren) Rückenschmerzen. Vielleicht hat der Schmerz im Gelenk. Hat jemand Erfahrung wie es weitergeht. Oder jemand erfuhr wiederholt Chirurgie. Vielen Dank für die Erfahrung. Sorry für die Grammatik. Ich bin nicht Deutscher und kompiliert mit gooogle.com

Hallo, du solltest versuchen heraus zu finden wodurch dein Tennisarm verursacht wird und dann daran arbeiten deine Bewegungsabläufe zu ändern. Ansonsten gibt es wunderbare Therapiemöglichkeiten mit Gewichten. Informiere dich am besten bei einem Physiotherapeuten. Alles Gute!

Hallo! Vielen Dank für den Tip. Aber die Probleme kommen von der Schreibtischarbeit....da lässt sich wohl nicht viel ändern....bin ja Rechtshänder. Aber werde mich da mal schlau machen.

0

Guten Tag Darf ich fragen, wie geht es dir? Ich habe das gleiche Problem. 3 Monate nach der Operation und die Probleme sind wieder da. Ich möchte Ihnen in Verbindung setzen und fragen Sie nach Ihren Erfahrungen. Sorry über die schlechte Grammatik. Bitte kontaktieren Sie mich [...] Grüße aus der Tschechischen Republik. F.

Liebe/r orkam,

wenn Du zu einem User direkten Kontakt aufnehmen möchtest, kannst Du dies nur über die Freundschaftsanfrage. Dann habe Ihr Gelegenheit euch direkt auszutauschen. Ich möchte Dich zudem darauf hinweisen, dass ich Deine Mailadresse zu Deinem eigenen Schutz gelöscht habe und dass Fragen und Antworten auf gesundheitsfrage.net nicht verwendet werden dürfen, um kommerzielle Dienstleistungen anzuwerben oder dafür die Kontakte zu knüpfen. Schau diesbezüglich bitte nochmal in unsere Richtlinien unter http://www.gesundheitsfrage.net/policy

Viele Grüße und vielen Dank für Dein Verständnis

Alex vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?