Was tun? immer noch nicht fit nach Herzmuskelentzündung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, wieso hat man dir Schonung verordnet, einen leichten Herzsport hättest du doch bestimmt machen können, kein Wunder das du nach 5 Monaten noch nicht wieder Fit bist. Fange mal langsam an täglich Spazieren zu gehen und frage den Kardiologen ob du eine Verordnung in eine Herzsportgruppe bekommst, da wird unter Aufsicht eines Arztes Herzsport betrieben. Ich hatte vor knapp 3 Jahren eine schwere Herz OP am offenen Herzen, mit anschließendem Keim, das hat mich aber nicht abgehalten, mich zu Bewegen, so war ich als ich nach 2 Monaten aus den Krankenhaus entlassen wurde total Fit, da war ich 65 Jahre alt.

Gute Besserung

Skorpion 29.06.2014, 14:37

Hallo, bei einer Herzmuskelentzündung soll man sich körperlich schonen , bis die Entzündung abgeheilt ist, so hat mir das mein Kardiologe gesagt. Ich mache täglich kleine Spaziergänge und bewege mich auch wieder mehr, aber anscheinend braucht das seine Zeit. Danke für die Antwort

1

Hallo..Hatte jetzt auch 1 Jahr lang eine myokarditis. Wie geht es dir mittlerweile? Ich habe auch immernoch Beschwerden wie Herzstolpern, kurzatmigkeit, Enge in der Brust usw. Soll jetzt demnächst auch wieder arbeiten. Arbeite in der Altenpflege. Weiss nur noch nicht, wie ich das schaffen soll. Fühl mich noch nicht soweit. Lg

Was möchtest Du wissen?