Was tun gegen Schnupfen durch trockene Luft?

4 Antworten

Du kannst Pflanzen aufstellen, z.B. die Grünlilie, die entgiftet auch die Luft und gibt eben ständig Feuchtigkeit ab.

Geschwollene Nasenschleimhaut kann auch bedeuten, daß Dein Körper sich selbst entgiften muß - wie sieht es mit Milchprodukten aus? Hast Du die mal verscuhsweise weggelassen für 14 Tage, dazu dann Vollkornprodukte genommen und den Zucker auch weggelassen? Probier das mal aus, das kann Wunder wirken!

http://www.videogold.de/gesund-ohne-milchprodukte-risikofaktor-milch/

Such mal unter "Murks mit der Milch" oder "Milch und Osteoporose" - man verschaukelt uns da tüchtig!

Ich empfehle dir die Nasen- und Augensalbe von Bepanthen. Sie pflegt und befeuchtet die Nasenschleimhaut. Außerdem kannst du anstatt der Schalen einen Wäscheständer mit nasser/feuchter Wäsche ins Schlafzimmer stellen. Alles Gute!

Ich würde dir auch empfehlen mal so ein Salzwasser-Nasenspray auszuprobiere. Denn die befeuchten die Nasenschleimhaut und genau da scheint ja dein Problem zu liege. Du bekommst solche Nasensprays ganz einfach in jedem Drogeriemarkt.

Was kann ich gegen eine trockene Nase, Nasenschleimhaut in der Sauna unternehmen?

Ich liebe es in die Sauna zu gehen, aber da derzeit meine Nasenschleimhaut sehr trocken ist, ist das saunieren sehr unangenehm für mich. Was kann ich denn machen, damit meine Nase in der Sauna nicht so austrocknet?

...zur Frage

Trockene Nasenschleimhaut, helfen Cremes und Salben?

Hallo,

durch Heizungsluft etc. habe ich im Winter immer eine relativ trockene Nasenschleimhaut, die dann leider auch häufiger zu Nasenbluten führt. Luftbefeuchter habe ich zuhause schon, im Büro und unterwegs kann ich allerdings nicht immer für ausreichend "feuchte" Luft sorgen. Es gibt ja nun einige Nasensalben für diesen Zweck. Meine Sorge ist aber, dass diese die Nasenschleimhaut dauerhaft noch mehr austrocknen. Hat jemand Erfahrung und weiß, ob diese Cremes und Salben wirklich helfen? Oder gibt es Alternativen?

...zur Frage

Sind trockene Augen ein chronisches Problem?

Ich habe trockene Augen und war aus diesem Grund jetzt auch beim Augenarzt. Der sprach davon, regelmäßig zu tropfen. Jetzt stellt sich für mich die Frage, ob trockene Augen ein chronisches Problem sind?! Ich kann mir nur schwer vorstellen, mein Leben lang zu tropfen. Kann ich meine Tränenflüssigkeit auch anders "stabilisieren"? Gibt es Hausmittelchen? Der Arzt hat mir erklärt, der Tränenfilm reißt irgendwie ein und dann wird das Auge trocken. Was kann ich machen, damit das nicht so schnell passiert und meine Augen nicht immer trocken sind. Das Fremdkörpergefühl (wie wenn man ein Sandkorn im Auge hat) ist auf die Dauer sehr unangenehm. Ich mag noch gar nicht an den Winter mit der trockenen Heizungsluft denken!

...zur Frage

Wieso hat das Kind immer eine verstopfte Nase?

Liegt das jetzt an der Jahreszeit? Das Kind (2 Jahre) hat fast immer eine verstopfte Nase, speziell, wenn es schläft, was lästig ist, weil es dann natürlich nicht gut schlafen kann. Wir sind viel an der frischen Luft und auch warm angezogen unterwegs. Woran kann das denn liegen?

...zur Frage

Spröde Lippen und trockene Haut durch Heizungsluft - Wer hat einen guten Tipp?

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem wirklich gutem Hausmittel gegen meine spröden Lippen und trockene Gesichtshaut während der heizperiode. Meine Pflegeprodukte bringen mir nicht den gewünschten Effekt. Macht ihr etws besonders in eurer Wohnung, damit die Luft vom heizen nicht so trocken ist?

...zur Frage

Urlaubsziel bei trockenen Augen?

Habe seit 5 Monaten ein Problem mit sehr trockenen Augen. Ich kann nur noch wenige Stunden am Bildschirm arbeiten bevor die Augen anfangen Probleme zu machen. Habe jetzt ein paar Wochen Urlaub und wollte mal fragen ob jemand einen Tipp hat wo man hinfahren könnte damit sich so was verbessert?

Bisher hatte ich folgende Überlegungen:

- kalte Winterluft kann nicht viel Feuchtigkeit aufnehmen und ist daher trocken -> eher ungeeignet

- lange Flüge sollen auch trockene Augen provozieren können.

- heiße trockene Luft sollte vermutlich auch nicht gut sein.

-> klingt für mich als wäre Nähe zum Meer und moderate Temperatur das sinnvollste.

Kann jemand dazu etwas sagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?