Was tun gegen Schielen???

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem beim Schielen ist, dass die Kinder immer nur ein Auge benutzen, das andere wird nicht entsprechend "trainiert". Deshalb wird immer das Brillenglas des mehr benutzen Auges für einige Zeit abgeklebt, um so das "vernachlässigte" Auge zum Sehen zu zwingen. Darüber hinaus ist natürlich das richtige Brillenglas wichtig und bei Kindern vor allem der regelmäßige Besuch beim Augenarzt oder einer "Sehschule", da sich die Erfordernisse an die Brillengläser häufig ändern können und auch der Rhythmus und die Dauer des Abklebens immer wieder variieren, abhängend vom aktuellen Untersuchungsergebnis.

Was möchtest Du wissen?