Was tun gegen Madenwurmbefall in der Stillzeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bitte, denk an Dein Kind! Geh sofort zum Arzt! Da gibt es nichts, wofür man sich schämen müsste. Das kann jedem überall passieren. Und nimm sofort eine Stuhlprobe mit, dadurch sparst Du Zeit. Entsprechende Behälter gibt es in jeder Apotheke für kleines Geld zu kaufen.

vielen Dank!!!

0

Es gibt ein Medikament - Molevac -, das die Fadenwürmer mit Sicherheit abtötet, dieses Mittel darf auch während der Schwangerschaft eingenommen werden und ist auch für Kinder geeignet. Bitte besprich mit deinem Arzt ob du die Behandlung auch während der Stillzeit machen kannst. Schämen musst du dich sicher nicht, die Würmer kann man überall erwischen. Du solltest allerdings darauf achten, dass du sie nicht auf dein Baby überträgst. Nach jedem Toilettengang sorgfältig die Hände waschen und die Fingernägel kurz halten, damit sich keine Wurmeier darunter festsetzen können.

vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?