Was tun gegen Haarausfall- helfen Mittel wie Biotin & Traubenkernextrakte wirklich?

1 Antwort

Ich halte das alles für Quatsch, für reine Werbeprosa.

Wer Haarausfall bemerkt, kann doch nicht einfach Aminosäuren schlucken, nur weil eine Firma das gerne verkaufen möchte und wenn, dann davon möglichst reichlich, und daher dafür Werbung betreibt.

Es muss doch zu allererst mal festgestellt werden, weshalb die Haare verstärkt ausfallen. Erst wenn das feststeht, kann eine Therapie begonnen werden. Also geh zum Arzt und lass Dich untersuchen.

Lass Dich nicht zum Kauf von für Dich u. U. wirkungslosen Mittel verleiten. Ja, gut, OK, dem Hersteller dieser Mittel helfen die. LG

Was möchtest Du wissen?