Was tun gegen Erbrechen/ Übelkeit ?

1 Antwort

hmm also mir hilft ingwertee sehr gut...ingwer allgemein ist sehr gut...oder mcp-tropfen, aber die solltest du nicht nehmen, wenn du unter 16 jahre alt bist und wenn du dir sicher bist, dass du die verträgst...die sind nämlich stark...helfen dafür aber natürlich auch gut ;-) und sonst sachen dies vielleicht nicht verschwinden lassen, aber besser machen ist, an die frische luft gehen, tiiiiiieeef durchatmen, und (manchen hilft das, anderen gar nicht, musst du halt ausprobieren) salz auf die hand streuen (aber nur ganz wenig, sonst bewirkt es genau das gegenteil und du musst kotzen) und ablecken...ist eklig, aber mir hilft das oft... ich hoffe ich konnte dir helfen :-)

Mit Vomex A Sirup reisebedingtes Erbrechen verhindern?

Können Kinder, die bei Autofahrten unter Erbrechen leiden, mit Vomex A Sirup behandelt werden, um die Übelkeit einzudämmen? Es ist für die Kleinen eine Quälerei und für uns Erwachsene mehr als lästig, immer wieder mal den Seitenstreifen anzufahren, um die Kinder "mal eben" erbrechen zu lassen. Wie macht ihr das mit euren Kindern?

...zur Frage

Übelkeit und Erbrechen nach ganzem Tag in der Sonne?

Mein Freund war gestern den ganzen Tag in der Sonne, weil er ein Volleyball-Turnier hatte. Am Abend ist ihm dann wahnsinnig schlecht geworden und er musst sich übergeben. Auch hatte er wahnsinnige Kopfschmerzen. Was ist da passiert?

...zur Frage

Übergeben in der Nacht, Pille am Abend eingenommen, und das 3 Tage hintereinander

Es ist jetzt mein zweiter Monat mit der Pille, ich nehme sie um 17:30. Und seit drei Tagen quält mich die Übelkeit, und Erbrechen welches zwischen 1:00-3:00 ist. Ich muss mich nur einmal übergeneben pro Nacht. Aber danach geht es mir wieder besser. Die Pille hat meines Wissens nach ja schon gewirkt. Aber kann das an der Pille liegen oder kann es auch andere Gründe dafür haben?

...zur Frage

Rezeptfreie Zäpfchen/Tabletten gegen Übelkeit/Erbrechen in Österreich?

Hallo, ich wollte fragen, ob jemand von euch gute Zäpfchen/Tabletten zur Vorbeugung von Übelkeit und Erbrechen kennt, die rezeptfrei sind und in Österreich erhältlich sind? :-) Vomex A gibt es ja nur in Deutschland und Itinerol nur in der Schweiz.

Ich wäre seeehr dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. :-)

Ganz liebe Grüße, tkdblondie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?