Was tun beim Wadenkrampf im Wasser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Sofortmaßnahme die sehr zuverlässig hilft ist folgende: mit der Hand die Zehen des betroffenen Beines nehmen und den Fuß überstrecken. Fühlt sich zwar im ersten Moment unangenehm an, hilft aber zuverlässig einen Krampf zu beenden. Übe es zu Hause, bevor du wieder einen Krampf bekommst. Einfach den Fuß, die Zehen in die Hand nehmen, den das Bein mit dem Fuß strecken, die Zehen festhalten und überstrecken. Dann geht der Krampf weg.

Mir hat die Einnahme von Magnesium Tabletten geholfen ( täglich 1). Nach einer gewissen Zeit wurden die Krämpfe weniger.

Aufsetzen irgentwo.Den Muskel einfach verlagern!!!

Wasser hat keine Balken! ;-)

0

Was möchtest Du wissen?