Was tun bei Wespenstich?????

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kühlen ist schon mal gut. Besteht aber eine allergische Reaktion mit Atemnot und eventuell einem anaphylaktischen Schock, muss sofort der Notarzt gerufen werden. Ansonsten ist die Gabe von Antihistaminika hilfreich. Die Schwellung kann einige Tage anhalten und auch schmerzhaft sein.

Wenn Du hast, teile eine Zwiebel und halte sie mit der Schnittfläche immer wieder drauf, je nachdem wie Du es aushälst. Wichtig ist, das der Stachel herauskommt. LG

Kannte ich nicht, was passiert dann durch die Zwiebel?

0
@simson

Die Zwiebel desinfiziert und kühlt, außerdem zieht sie das Hautgewebe zusammen, sodass sich das Insektengift nicht weit ausbreiten kann und der spätere Juckreiz ganz unterbunden oder stark reduziert wird.

0

Was möchtest Du wissen?