Was tun bei sehr empfindlicher Haut?

 - (Haut, empfindliche Haut)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich kann Dir sagen, warum das so aussieht. Unter den Krallen einer Katze ist immer Schmutz, vor allem wenn sie rausdarf. Um nicht so auszusehen wie Du, mache ich folgendes: Wenn ich mal gekratzt werde, sofort Propolistinktur auftragen (bekommst Du in jeder Apotheke). http://propolis-als-heilmittel.de/propolis-tinktur/

Dann entzündet sich das erst gar nicht und folglich hat man auch keine Schwellung, wie es auf diesem Bild zu sehen ist. Das kannst Du in Form von Umschlägen (S. Anweisung Link) auch jetzt noch im nachhinein verwenden. Der einzige kleine Nachteil: Es brennt für ein paar Sekunden bei frischen Wunden, einfach zärtlich drüber pusten, dann vergeht das schnell. lg Gerda

P.S. Kann es sein, dass Du Deinen Kater öfters mal ein bißchen ärgerst? So schlimm habe ich noch nie ausgesehen.

er ist noch sehr jung und eine kleine Raubkatze

0

Hallo Just1ne,

in der Regel sollte man solche Kratzer unbedingt desinfizieren. Das Problem man weis nie wie tief die Kratzer gehen. Du solltest damit unbedingt zu einem Dermatologen gehen. Es gibt eine sogenannte Katzenkratz-Krankheit. Ob das auch bei Dir der Fall ist ?

Müsste der Arzt dann feststellen. Allerdings habe ich das Gefühl das die Kratzer bei Dir schon heftig waren. Du solltest Dir dies hier einmal durchlesen. Ja und danach handeln Ansonsten könnte das schon einmal eine heftige Infektion nach sich ziehen.

Also das sollte sich unbedingt ein Arzt ansehen

http://www.operation-pro.de/Bissverletzungen/Katzenkratzer.htm

VG Stephan

Da ich mehrere Katzen habe, kommt das bei mir öfters vor, d.h. ich habe mich schon daran gewöhnt. Und wenn die kleinen Schwellungen gleich wieder verschwinden, sehe ich das nicht problematisch. Möglicherweise kannst du dich schützen, wenn du lange feste Handschuhe (Baumarkt) überstreifst oder eine dicke Jacke, eine Art Wattejacke anziehst. Ich nehme da eigentlich nur, wenn überhaupt, etwas Niveacreme, damit die Kratzer wieder heilen. Unter den Krallen sind ja Bakterien und diese verursachen die Schwellungen. Desinfizieren ist auch immer ratsam. Wenn du dich selbst razt oder orgendwie reißt, dann ist das ebenso - Bakterien dringen ein.VG

danke

0

Was möchtest Du wissen?