Was tun bei rissiger Hornhaut?

2 Antworten

Hallo...nehme bitte möglichst Abends ein warmes Fußbad(15.MIn.) um die Hornhaut aufzuweichen!Abtrocknen!Anschließend läßt sich die Hornhaut leicht mit einem Bimsstein abrubbeln(bitte keinen Hobel/Verletzungsgefahr)!!!Dann die Ferse/Füße dick mit Vaseline einreiben>>>eine Baumwollsocke drüberziehen und möglichst ab unter die warme Bettdecke!!!Mache es 1x die Woche,und an den anderen Tagen schmiere ruhig immer mal einen wenig Vaseline (oder wenn Du magst Honig) auf die Stellen!LG

Hallo Gerstenkorn Risse in der Hornhaut an den Hacken werden auch Schrunden genannt, die sehr schmerzhaft sein können. 2x oder öfter im Fußbad gut warm nicht heiß!(5l Wasser) mit Kernseife und Sole Badesalz(2Esslöffel)baden. Anschließend die Füße mit einem Luvahandschuh, hartem Froteehandtuch od. ähnlichem abrubbeln. Morgens und abends die Füße mit Hornhaut und Schrundenbalsam einreiben und die Hornhaut bildet sich langsam aber nachhaltig zurück. Diese Dinge sind bei www.TeamEmsland.de erhältlich.

Du würdest Deinen Füssen eine grosse Freude bereiten, wenn Du ihnen täglich ein Fussbad gönnen könntest. Hier können die Füsse schön einweichen und Du kannst anschliessend mit einem Bimsstein schonend die Hornhaut abschaben und zum Schluss eine feuchtigkeitsspendende und durchblutungsfördernde Creme auftragen. Wenn Du Risse in der Hornhaut hast, ist es schon zu Verletzungen gekommen. Hier nisten sich leicht Keime und Bakterien ein und es kommt zu Entzündungen, die sehr schmerzhaft und häufig auch schwierig zu behandeln sind. In diesem Fall solltest Du zunächst einmal einen Hautarzt hinzuziehen. Für die Zukunft solltest Du Dir und Deinen Füssen regelmässg (ca. alle 4 Wochen) die Pflege durch eine ausgebildete Podologin spendieren. Das wäre eine Investition in Deine Gesundheit, die sich in jedem Fall lohnen wird, denn Deine Füsse sollen Dich Dein ganzes Leben tragen. Beim Podologen bekommst Du auch Rat und Hilfe, wie Du zukünftig die Bildung von Hornhaut und Schwielen an den Füssen verhindern kannst.

Gibt von "Fußwohl" eine neue Creme extra gegen Hornhaut. Die ist super und gibt es in jeder Drogerie.

Nicht nur von Fußwohl... :o) Achte darauf, daß die Creme Urea enthält, das hilft.

0

Was möchtest Du wissen?